Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4695

London (queer.de) - Nach den Negativ-Schlagzeilen der letzten Wochen – neben Drogen kam er auch wegen eines Autounfalls ins Gerede – hat George Michael nun angekündigt, er werde nach 15 Jahren erstmals wieder auf Tour gehen. Der 42-jährige, offen schwule Popstar will mit einer Europa-Tournee in diesem Herbst sein 25-jähriges Jubiläum als Musiker feiern. Auftakt der Tour mit dem Titel "25 Live" soll am 27. September in Madrid sein, wie sein Management mitteilte. Ob Michael auch im deutschsprachigen Raum Konzerte geben wird, ist noch nicht bekannt. Als Teil des Duos Wham! ("Wake Me Up Before You Go Go", "Last Christmas") und Solist ("Careless Whisper, "Freedom") hat Michael weltweit mehr als 85 Millionen Platten verkauft. Derzeit muss sich Michael gegen Vorwürfe zur Wehr setzen, er habe mit seinem Pkw parkende Autos gerammt und dann Fahrerflucht begangen. Im Februar 2006 war er wegen Drogenbesitzes festgenommen worden. (jg)



#1 mauriAnonym
  • 21.04.2006, 15:28h
  • sehr gut george michael ist einer der besten säger der welt das muss mann nicht vergessen das wird bestimmt ne coole tour
  • Antworten » | Direktlink »
#2 rubberbikercgnAnonym
  • 29.04.2006, 23:54h
  • "... kam er auch wegen einem Autounfall ins Gerede ..."

    Wie wär´s mit: "wegen eines Autounfalls"?
  • Antworten » | Direktlink »