Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4727

London (queer.de) - Schauspieler Robin Williams (54) hat Gerüchte über seine Homosexualität zurückgewiesen. Als "100% heterosexuell" beschrieb sich der Star laut "digitalspy.co.uk". Er erklärte, dass es viele Websiten gebe, auf denen es heißt: "Robin Williams ist schwul." Sogar seinen Chefkoch, der schwul ist, hätten Leute auf einer Skihütte angesprochen und behauptet, dass Robin Williams homosexuell sei und dementsprechende Affären gehabt habe. "Die sollten mir darüber etwas erzählen, denn ich weiß nichts davon", meint der Star laut "digitalspy.co.uk". (jg)



12 Kommentare

#1 thommenAnonym
#2 markuskrefeld
  • 27.04.2006, 16:02h
  • Ich glaube schon an Viel! Aber ER ist eindeutig Homosexuell! Das kann man doch gut erkennen!
    Da ja in Amerika Dank des Präsidenten der Rassismus wieder wächst vermute ich in dieser Sache eine reine, verständlicherweise, Schutzbehauptung!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 RogerAnonym
  • 27.04.2006, 19:21h
  • soso Makrus, du kannst also Schwule von nicht Schwulen unterscheiden.
    Sorry, aber da kommt mir gleich die Rassenlehre in den sinn.
    Wahrscheinlich kannst du auch Juden von nicht Juden unterscheiden...
    Wenn jemand sagt er sei eindeutig Hetero, dann ist das so. Ende der disskussion.
    Ansonsten muss man wirklich alles anzweifeln was irgendjemand sagt. Und dann wird man zu einem dieser merkwürdigen Spinner die hinterm allem eine grosse Weltverschwörung sehen.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 blumen-freundAnonym
  • 27.04.2006, 20:05h
  • @Markus:
    ich denke eher das gegenteil.
    seine angebliche homosexualität ist wahrscheinlich wunschdenken vieler schwuler. er ist ein ganz toller mensch und schauspieler. sowas als aushängeschild zu haben, das wäre schon super.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 joshAnonym
  • 28.04.2006, 11:25h
  • @roger:
    ja spricht vieles dafür das du recht hast, jedoch...
    meiner erfahrung nach sagen viele schwule zunächst mal mit kräftiger überzeugung sie sind 100% hetero.... warum wohl?
    is klar jeden seine sache ob er sich outet, macht die aussage aber nicht wahrer.
    und wie heißt es so wahr: der durchschnittliche schwule ist um die 40, verheiratet und hat zwei kinder.
    unabhängig davon denke ich im konkreten fall habe die tatsächlich robin mit robbie verwechselt. ausserdem liegt es wahrscheinlich im charakter jeder unterdrückten volksgruppe zu polarisieren. so werden alle netten menschen liebend gern zu schwulen......
  • Antworten » | Direktlink »
#6 Rob WilliamsAnonym
#7 Markus2Anonym
  • 28.04.2006, 12:43h
  • was für eine behämmerte diskussion...

    bei manchen kann man eindeutig erkennen dass sie schwul sind. bei anderen würde man im leben nicht darauf kommen. dann gibt es heteros die recht feminin sind, aber trotzdem hetero...

    ich frage mich woher der andere markus die sicherheit zu haben scheint, die ihn glauben lässt zu erkennen, robin williams sei schwul...
  • Antworten » | Direktlink »
#8 thommenAnonym
  • 28.04.2006, 14:32h
  • Ich denke schon, dass es unsinnig ist, weiterhin von Schwulen "in Heteros" zu träumen!
    Jeder hetero MANN KANN auch, wenn er es sich denn erlaubt! Viele Schwule erlauben sich ja auch mit Frauen Sex zu haben! ;)
    Nervig sind halt nur diejenigen, die nach 20 Ehejahren und 2 Kindern erst merken, dass es auch noch was anderes als Titten gibt!
    Wer etwas Charakter hat, wird augenzwinkernd sagen, er könnte ja auch - aber es müsse erst der Richtige kommen! ;)
    Ableugnen von Homosexualität ist einfach nur doof! Ich würde nicht zögern, zu gestehen, noch nie was mit einer Frau gehabt zu haben!
  • Antworten » | Direktlink »
#9 markAnonym
  • 28.04.2006, 21:57h
  • schwul - oder nicht schwul,wem interessiert es?wer fühlt sich dadurch besser wenn er es weis?
    ob robie oder robin,bekommen von beiden
    tut ihr eh keinen .
    also freut euch des lebens und seit froh,daß ihr schwul seit
  • Antworten » | Direktlink »
#10 WisczinskAnonym
  • 29.04.2006, 17:16h
  • genau@mark: wunderbar und richtig und alle hier die meinen jeder der sagt , er sei 100% dies oder jenes haben wohl in den letzten 20 jahren geschlafen.
  • Antworten » | Direktlink »