Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4872
  • 25. Mai 2006, noch kein Kommentar

Wien (queer.de) Die Organisatoren des österreichischen Benefiz-Events „Life Ball“ haben mit rund 1,1 Millionen Euro einen neuen Rekord-Reinerlös erzielt Die 14. Gala fand am 20. Mai im Wiener Rathaus statt. Das Geld fließt in nationale und – über die Kooperation mit der American Foundation for Aids Research – in ausgewählte internationale Projekte. Das Hauptaugenmerk 2006 liegt dabei in der Bekämpfung von HIV und AIDS bei Babys und Kleinkindern. „Wir sind sehr stolz und glücklich, dass wir den Reinerlös auch heuer wieder steigern konnten und danken allen, die dazu beigetragen haben, aus tiefstem Herzen,“ so Life Ball-Manager Gery Keszler beim traditionellen Life Ball Aprés, wenige Tage nach der Party, an der mehrere tausend Gäste teilgenommen haben. (pm)