Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4885

London(queer.de) - Das britische Pop-Duo Wham! plant nach zwei Jahrzehnten Pause wieder einen gemeinsam Live-Auftritt. Die Wiedervereinigung soll im kommenden Herbst im Londoner Wembley-Stadion stattfinden, wo Sänger George Michael (42) im Rahmen einer Europa-Tournee zu Gast sein wird. Ex-Partner Andrew Ridgeley (43), der sich aus dem Musikgeschäft weitgehend zurückgezogen hat, solle dann für einen Gast-Auftritt auf die Bühne kommen, sagte Michael der Londoner Boulevardzeitung "Daily Mirror". Mit Hits wie "Wake Me Up Before You Go-Go" und "Last Christmas" gehören Wham! zu den erfolgreichsten Pop-Duos der 80er Jahre. Seit einem Auftritt im Wembley-Stadion 1986 kehrten die beiden jedoch nie wieder gemeinsam auf die Bühne zurück. Während Michael als Solist noch erfolgreicher wurde, landete Ridgeley mit seinem Solo-Album "Son of Albert" (1990) einen Flop. (jg)



#1 martinAnonym
  • 29.05.2006, 15:06h
  • ich wußte das schon immer: bad boys stick toghether :)
    und irgendeiner muß george michael schließlich aufwecken, falls er beim comeback mal auf der bühne einpennt...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 JanAnonym
  • 29.05.2006, 18:24h
  • Naja, musste ja kommen, jetzt wo George
    Michaels Stern am sinken ist. Zuletzt viel
    er ja nur noch durch übermäßigen
    Drogenkonsum auf...
  • Antworten » | Direktlink »