Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4914
  • 01. Juni 2006, noch kein Kommentar

London (queer.de) - Kylie Minogue hat sich nach ihrer erfolgreichen Krebstherapie besonders bei ihren treuen Fans bedankt. Am Sonntag bekam die Sängerin auf ihrer Homepage "Kylie.com" eine Flut von E-Mails. Anlass war ihr 38. Geburtstag, so die britische Zeitung "The Sun". Umgehend postete Minogue eine Danksagung an alle, die an sie gedacht hatten. Darin hieß es: "Es war wunderbar, den Beginn eines neuen Jahres zu feiern. Viele Projekte stehen jetzt auf dem Plan, und ich freue mich, sie mit euch teilen zu können. Ich liebe euch alle." Vor etwa einem Jahr entdeckten Ärzte bei Minogue Brustkrebs. Die Sängerin besiegte die Krankheit, plant nun ihre abgebrochene Welttournee nachzuholen. Zudem steht ein Auftritt beim diesjährigen Glastonbury Festival auf dem Programm, sowie ein neues Album und eine weitere Tournee. Ihren australischen Fans will sie indes ein besonderes Geschenk machen: Bei ihren Konzerten Ende November will sie mit Schwester Dannii gemeinsam auf der Bühne stehen. Auf diese Weise will sich die Sängerin sowohl bei ihrer Schwester als auch bei ihren Fans für die Unterstützung im Kampf gegen den Brustkrebs bedanken. Schwester Dannii "war für mich die größte Stütze", so Minogue. (jg)