Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4926
  • 02. Juni 2006, noch kein Kommentar

Stockholm (queer.de) - Die schwedische Modekette H&M will laut der schwedischen Tageszeitung "Expressen" Popstar Madonna (47) als Modell für die kommende Wintersaison verpflichten. Die Sängerin verhandele derzeit mit dem Unternehmen, berichtet das Blatt. "Sie ist ein Superstar, eine Stilikone - und widersprüchlich", heißt es in dem Bericht. Außerdem habe Madonna schon oft mit Schweden zusammengearbeitet - einige ihrer Songschreiber, Produzenten, Videoregisseure und sogar ihr Yogalehrer kämen aus dem Königreich. Madonna ist derzeit mit ihrem neuen Album auf Welttournee. H&M hatte mit ihren Werbekampagnen in den vergangenen Jahren immer wieder für Aufsehen gesorgt. Unter anderem arbeiteten das britische Topmodel Naomi Campbell und ihre US-Kollegin Cindy Crawford für das Modelabel. Besonders berühmt wurde die Kampagne mit Skandal-Sternchen Anna Nicole Smith, die so gut lief, dass begeisterte Fans die Poster aus Schaukästen klauten. Ähnliches soll sich bei den Kampagnen mit der Schauspielerin Salma Hayek und Popprinzessin Kylie Minogue zugetragen haben. (jg)