Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4942

Los Angeles (queer.de) – Die schwulen Kuss-Szenen von Jake Gyllenhaal und Heath Ledger in dem Cowboy-Drama "Brokeback Mountain" sind in der Nacht zum Sonntag bei den MTV Movie Awards mit einer Trophäe belohnt worden. Die beiden Schauspieler setzten sich in der Kategorie "Bester Kuss" unter anderem gegen die Hetero-Filmpaare Angelina Jolie und Brad Pitt ("Mr. & Mrs. Smith") und Rosario Dawson und Clive Owen ("Sin City") durch. Gyllenhaal gewann in Los Angeles zudem für die Darstellung des schwulen Cowboys die Trophäe als bester Schauspieler. Die Gewinner der Movie Awards wurden durch eine Umfrage unter MTV-Zuschauern in den USA ermittelt. Die 15. Gala-Show wird in 171 Ländern ausgestrahlt. Am 9. Juni ist sie in Deutschland zu sehen. (cw)



Madrid: "Brokeback Mountain" als Oper

Im Madrider "Teatro Real" wird am Dienstag "Brokeback Mountain" in englischer Sprache als Oper uraufgeführt.
Country-Star bezeichnet Jake Gyllenhaal als schwul

Jake Gyllenhaal hat seine Beziehung zu Taylor Swift beendet, weil er in Wirklichkeit auf Männer steht, witzelte Countrysänger Blake Shelton als Moderator einer Preisverleihung.
Jake Gyllenhaal braucht kein Viagra

In der Komödie "Love and Other Drugs" spielt der sexy Star einen (leider heterosexuellen) Pharma-Vertreter, der mit den blauen Pillen reich wird.
#1 HolgerAnonym
  • 05.06.2006, 12:00h
  • Ist zwar ganz schön, dass der Film und seine Darsteller weiter mit Preisen überhäuft werden - aber das ganze sieht doch sehr nach dem Philadelphia-Syndrom aus.
    Tom Hanks bekam seinerzeit ja auch für seine Darstellung in "Philadelphia" den Oscar. Ein heterosexueller Mann, der einen Schwulen spielt - das war seitdem schon immer eine Auszeichnung wert.

    Ob's den Kuss-Award aber auch gegeben hätte, wenn beide Kerle schwul wären, das wage ich zu bezweifeln ...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 SaschaWAnonym
  • 05.06.2006, 13:58h
  • Also, sich gegener Mr.&Mrs Smith und sinCity durchzusetzen ist ja wohl keine Leistung gewesen *g*

    Aber der Film hat das auch verdient! Obwohl es ein unglaublich wichtiger und "schöner" film ist, hat er mich ziemlich deprimiert.... Aber sehr sehenswert!

    Weiss jemand, wann er auf DVd rauskommt?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 AngelAnonym
  • 05.06.2006, 22:01h
  • Ich hab noch keine DVD Ankündigungen gefunden - aber sicher nicht vor Spätsommer/Herbst
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Strubepeter
  • 06.06.2006, 09:40h
  • Geplantes Erscheinungsdatum der DVD :

    Brockeback Mountain 16.10.06

    Queer as Folk 1.Staffel (Flg. 1- 22) = 07.07.06
    2. Staffel Flg. 1 -20 )= 08.12.06

    Quelle: Pro Fun Media
  • Antworten » | Direktlink »
#5 SaschaWAnonym
#6 FloAnonym