Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5021
  • 17. Juni 2006, noch kein Kommentar

Ein neuer Fotoband, aus dem die Maskulinität geradezu heraus quillt: "Real Men"

Von Carsten Weidemann

Echte Kerle präsentieren sich selbstsicher mit dem, was sie haben: dicke Muskeln, viel Fleisch und pralle Männlichkeit – und das direkt vor dem Auge des Betrachters. "Real Men" von Ray Dragon, frisch erschienen im Bruno Gmünder Verlag, ist ein Fotoband, aus dem die Maskulinität geradezu heraus quillt.

Kernige Männer zeigen sich natürlich und ohne Scham vor der Kamera, teils in detailreichen Nahaufnahmen, unter ihnen Stars von Falcon und Titan Entertainment.

Der Verlag verspricht zu Recht ein "Feuerwerk der erotischen Fotografie für die Fans echter Männer": Pornodarsteller, Model, Modedesigner und Fotograf – nur einige der vielfältigen Talente des US-Fotografen..

Bekannt geworden durch seine Filme bei Titan-Video, wurde Ray Dragon selbst fotografiert von so bekannten Künstlern wie Jim French und Tom Bianchi. Dabei entdeckte er seine Liebe zur Fotografie und setzt sie mit seinem Erstlingswerk "Real Men" in betörend starken Bildern um. Ein Fotoband, in dem sich nicht nur die Männer von ihrer starken Seite zeigen, sondern mit dem auch Dragon seiner Talentliste eine weitere starke Fähigkeit hinzufügt.

Ray Dragon: Real Men, 80 S., farbig, Hardcover, Bruno Gmünder Verlag, 22,95 €

17. Juni 2006