Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5040
  • 20. Juni 2006, noch kein Kommentar

Köln (queer.de) - Unter dem Titel "Live in Sydney" ist eine neue DVD von Culture Club erschienen. Enthalten ist ein 84er Konzert der Band in der australischen Metropole. Seinerzeit stand die Gruppe um den schwulen Paradiesvogel Boy George mit Welthits wie "Karma Charmeleon" und "Do You Really Want To Hurt Me" auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Insgesamt 15 Lieder geben Culture Club bei dem Konzert zum Besten, das zum ersten Mal veröffentlicht wird. Ganz im Stile von Superstars wie Madonna wechselt Boy George während der Show seine Kleidung und kehrt zum Beispiel mit einem quietschbunten Kostüm und Schleife im Haar zurück. Die 79-minütige DVD enthält außerdem als Bonusfeature einen originalen Channel-9-Bericht über Culture Club, ebenfalls aus dem Jahre 1984. Boy George machte zuletzt von sich reden, als ein Haftbefehl gegen ihn erlassen wurde, da er nicht zu einem Gerichtstermin erschienen war (queer.de berichtete). (jg)