Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5124

Berlin (queer.de) - Dirk Bach (45) hat in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung gesagt, dass er kein Problem damit habe, seinen Kugelbauch zu präsentierten. Auch sein Verlobter würde jedes Pfund an ihm lieben und seine Figur sehr schön finden. Der offen schwule TV-Star, der derzeit die "Mania"-Show mit Barbara Schöneberger auf RTL moderiert, wiegt rund 110 Kilogramm bei einer Größe von 1,68 Meter. Sein 38-jähriger Verlobter betätige sich als Hausmann. "Er wäscht, kocht und kauft ein. Er ist sehr glücklich zu Hause", so der Entertainer. Das Geld, das er in seinem Beruf verdiene, reiche ja wirklich für mehr als zwei Menschen, sagte Bach. "Das teile ich gern mit dem Mann, mit dem ich lebe und den ich liebe." Bach und seine große Liebe sind seit elf Jahren ein Paar. Bereits 1999 habe er dem Computer-Fachmann in Florida sein Eheversprechen gegeben und sich somit verlobt, gestand Bach. Eine Heirat käme aber erst in Frage, wenn die homosexuelle Ehe der heterosexuellen rechtlich gleichgestellt sei, so der Comedian. Seine Eltern hätten ihn stets unterstützt. "Sie haben mich liberal und offen erzogen - ein großes Glück", ergänzte Bach zum Abschluss des Interviews. (jg)



Die Dirk Bach Box

Zum ersten Todestag des Komikers wurden die Serien "Die Dirk Bach Show" und "Hella & Dirk" erstmals auf DVD veröffentlicht.
#1 HansAnonym
  • 04.07.2006, 13:46h
  • Da man seine Show MANIA getrost als den grossen Sommerflop bezeichnen kann muß die BILD mal wieder eine ALTE Geschichte ausgraben.
    Denn was es da so zu lesen gibt brachte die BILD schon in ihrer Sonntagsausgabe vor vielen, vielen Monaten.
    Wenn ich es nicht genau wüsste war das zur Promotion von seinem Kochbuch.

    Man(n) versucht den völligen (Quoten) Absturz eines Auslaufmoderators in Grenzen zu halten.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 No E-PatentsAnonym
#3 vomexAnonym