Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5189

Tallahassee (queer.de) - Visit Florida, Floridas Tourismusbüro, hat seine Service-Hotline für deutschsprachige Reisende und Interessierte geändert. Ab sofort erhält man unter der neuen Telefonnummer (0621) 56 15 442
in deutscher Sprache Auskunft zu allen Fragen rund um die geplante Floridareise. Diese reichen von allgemeinen Reisetipps über Hotel- und Rundreisevorschlägen bis hin zu Informationen über den Einreisebestimmungen oder den klimatischen Verhältnissen vor Ort. Die deutschsprachige Website von Visa Florida ergänzt nach wie vor dieses Angebot. Sie enthält viel Wissenswertes über Attraktionen und Freizeitmöglichkeiten Floridas, beispielsweise zum Wandern, Wassersport und Strandurlaub. Hier erfährt man auch Interessantes über die Geschichte und Kultur des US-Bundesstaates und erhält darüber hinaus Tipps über bislang weniger bekannte Gegenden. In Florida liegen u.a. die Gay-Destinationen Key West, Fort Lauderdale und Miami. (cw)



#1 MartinFrankfurtAnonym
  • 12.07.2006, 21:56h
  • ist ja toll, daß man sich so sehr um schwule touristen bemüht.

    fragt sich nur, ob es wirklich so erstrebenswert ist, in das so schwulenfeindliche bush-land zu reisen.

    und wäre es nicht wichtiger, erstmal die einreiseformalitäten für die usa zu überdenken, sprich weniger schwulenfeindlich visa zu erteilen???
  • Antworten » | Direktlink »