Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5203

London (queer.de) - Am 21. Juli wird die neueste Single von den Pet Shop Boys, "Minimal", in Deutschland veröffentlicht. Passend dazu gibt es auch ein spannendes Video. Mit ihrem aktuellen Studioalbum "Fundamental" haben die Pet Shop Boys sowohl in künstlerischer als auch in kommerzieller Hinsicht zu ihren großen Erfolgen der 80er und 90er aufgeschlossen. Enthusiastischer und eleganter klang das erfolgreichste britische Pop-Duo aller Zeiten schon lange nicht mehr. Das allerorten umjubelte Album avancierte europaweit zum Bestseller der iTunes-Download-Charts und landete in Großbritannien und Deutschland in den Top-5 der Verkaufscharts. "Minimal", Nachfolger von "I’m With Stupid", ist eine prächtige Hommage an die Glanzzeit des Electro-Pop. Fröhlich quietschende Synthies, Vocoder-Sound, ein New-Order-Basslauf sowie Neil Tennants unverkennbar wohlfeile Stimme ergeben den nächsten potentiellen Hit. Sowohl in den Charts als auch bei ihren nächsten Deutschlandkonzerten dürfte "Minimal" seine Wirkung nicht verfehlen. Die Daten: 14.07., Melt Festival; 17.07., Museumsmeile Bonn; 2.09., Ludwigslust Festival. (pm/jg)

Das Video zu "Minimal":
High Quality Windows Media,
Low Quality Windows Media,
High Quality Real Media,
Low Quality Real Media



#1 chunAnonym
#2 joachimAnonym
  • 18.07.2006, 02:59h
  • In Dresden "aber" zusammen mit den Dresdner Sinfonikern Aufführung der Filmmusik zu "Panzerkreuzer Potemkin" vor einmaliger Kulisse zur 800-Jahr-Feier ...

    Das Konzert in Bonn war gut;: hübsche Tänzer ;-) Sylvia Mason-James als Background-Sängerin (okay, sie klang schon mal einen Tick besser *duck*) und super Stimmung im Publikum. Chris Lowe stand recht regungslos an seinem Keyboard, aber ansonsten war schon was los auf der Bühne.

    Was will man mehr.

    Thank you and good night.
  • Antworten » | Direktlink »