Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?534
  • 27. Januar 2004, noch kein Kommentar

Bonn Nebem der alljährlichen Gala zugunsten der Deutschen Aids-Stiftung in der Deutschen Oper in Berlin wird es nun auch ein Pendant in Köln geben. Wie die Stiftung mit Sitz in Bonn am Dienstag mitteilte, solle die festliche Veranstaltung am 19. Juni in der Kölner Oper ein hochklassiges musikalisches Programm mit einem eleganten Diner und einer ausgelassenen Party verbinden. "Mit der öffentlichen Aufmerksamkeit für die neue große Operngala wollen wir auch das Interesse an Aids erneut wecken, das bei uns sein Image als tödliche Krankheit zu Unrecht verloren hat," sagte Ulrich Heide vom Vorstand der Deutschen Aids-Stiftung. Es geht auch um viel Geld: die Gala in der Berliner Oper brachte innerhalb von zehn Jahren rund 3,5 Millionen Euro für Betroffene ein. In Köln wird die Gala von dem Kabarettisten Konrad Beikircher moderiert. (nb/pm)