Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5403
  • 15. August 2006, noch kein Kommentar

Tallinn (queer.de) - Der Oberstaatsanwalt von Tallinn hat Untersuchung der Angriffe auf den CSD am Samstag angekündigt. Er sagte gestern, dass nach neuen Informationen die Übergriffe bereits im Vorfeld geplant worden seien. Beim Angriff von etwa 20 Rechtsextremen waren mehrere Demonstranten verletzt worden (queer.de berichtete). Die CSD-Veranstalter kritisierten unterdessen, dass zu wenig Polizisten vor Ort gewesen seien, um die Teilnehmer zu schützen. Die Beamten hatten am Samstag mehrere rechte Gewalttäter festgenommen. Der CSD fand bereits zum dritten Mal in Folge statt. Zuvor hatte es keine Zwischenfälle gegeben. (dk)