Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5511

Taipeh (queer.de) - Zum ersten Mal wird die Regenbogenfahne offiziell in Taiwan gehisst. Die Hauptstadt Taipeh hat zur Überraschung von Homo-Aktivisten zugestimmt, zur Eröffnung des siebten jährlichen Kulturfestivals "Queer Friendly Taipeh" am 17. September die Fahne vor dem Rathaus offiziell anzubringen. Außerdem unterstützt die Stadt das Event finanziell. Beides hatte Taipeh die Jahre zuvor noch abgelehnt. Die Veranstalter wollen sich dafür einsetzen, dass Taiwan Homo-Partnerschaften anerkennt. (dk)



#1 lieblingsuliProfil
#2 rogerAnonym
  • 04.09.2006, 20:32h
  • na irgendwie muss man sich ja von der "volksrepublik china" noch schärfer abgrenzen....

    und wenn es auf diesem weg ist ! ----ich habe nichts dagegen....es kann nur gut sein für die gay community in taiwan!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 KaiAnonym