Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?554
  • 02. Februar 2004, noch kein Kommentar

Montreal Der internationale Sportler-Wettkampf in Montreal ist durch einen anonymen Spender finanziell abgesichert. Wie die Organisation, die nach einem Streit mit der Federation of Gay Games (FGG) eigene Wettspiele anbietet, mitteilte, sei ein privater Sponsor gefunden, der alle finanziellen Engpässe beseitigen würde. Sein Name werde am 18. Februar bekannt gegegeben. Ansonsten würden die Spiele von der kanadischen und der regionalen Regierung unterstützt, die Canadian Broadcasting Corporation zahle zudem ein hohes Entgelt für die Übertragung der Spiele vom 29. Juli bis 5. August 2004. Die FGG muss noch entscheiden, wer die offiziellen Gay Games 2004 nach dem Bruch mit Montreal austrägt. Zur Wahl stehen Chicago und Los Angeles. In Montreal hat man in der Zwischenzeit mit internationalen Sportvereinen über die Gründung eines Konkurrenzvereines nachgedacht. (nb)