Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5649

Wer auf Dating-Portalen unterwegs ist, sollte nicht alles glauben, was er da liest. Wir verraten, was hinter schönen Worten wirklich steckt.

Von Christian Scheuß

Der Typ, der sich in seinem Online-Profil als gertenschlank beschrieben hat, ist in Wirklichkeit vollschlank. Und die Bilder, die er veröffentlicht hat, sind mindestens zehn Jahre alt. Der Alptraum eines jeden Online-Daters. Manchmal wird er wahr, denn beim Online-Dating wird gern geflunkert. Meistens nur ein bisschen, manchmal aber ganz schön heftig. Deswegen Vorsicht beim Lesen der Profile, nicht immer steht dort die Wahrheit. Wir haben die dicksten Lügen gesammelt und verraten, was uns der Profilschreiber wirklich sagen will.

Ich bin sehr diskret = Ich bin verheiratet, habe Frau und Kinder
Ich bin 45, aber sehe wie 35 aus = Gruftie
Reif = Älter als dein Vater
Ich gehe 5-6mal die Woche ins Fitness-Studio = Koksende Muskel-Trulla
Ich betreibe ernsthaft Fitnesstraining 6-7 mal die Woche = Geht ins Studio um dort die ganze Zeit zu quatschen
Ich habe mich gerade beim Fitness-Studio angemeldet = Ich bin noch immer dick.
Ich bin in den Vierzigern = 52 Jahre alt, suche 25-Jährige
Gebildet = Ich werde dich permanent bevormunden
Ich mag Spaß = Ich kann gut mit der Fernbedienung und einem Six-Pack Bier umgehen
Ehrlich = Pathologischer Lügner
Mein letzter HIV-Test war negativ = Ich bin eine totale Schlampe mit ausreichender Bareback-Erfahrung, und sollte mir wirklich Sorgen um meine Gesundheit machen
Szenefern = Ich ficke mich jedes Wochenende durch die dreckigsten Darkrooms der Stadt.
Ich suche nur maskuline Männer = Ich kann mich selbst nicht ausstehen
Keine Dicken und Tunten = Ich bin ein effeminiert und passiv, und wurde schon als Kind missbraucht.
Ich bin 35 = 40 und älter
Ich bin häuslich = ich komme mit meinem Hintern nicht vom Sofa
Ich bin emotional stabil = Ich werde mit Psychopharmaka behandelt
Ich bin lustig = Nervkopf
Liebenswürdig = Komatös
Ich bin ein guter Zuhörer = Autistischer Borderline-Patient
Ich bin offen für alles = Ich bin verzweifelt
Ich gehe gern aus = Ich bin laut und unausstehlich
Ich bin leidenschaftlich = Ich bin ständig betrunken
Ich schreibe gern Gedichte = Ich bin depressiv und schizophren
Ich bin professionell = Ich bin ein zertifiziertes Arschloch
Ich bin gesellig = Ich tratsche sofort alles weiter
Ich suche einen Seelenverwandten = Ich bin ein Stalker
Ich bin wenig behaart = Ich unterstütze die Kosmetikindustrie durch den Kauf von extrem viel Enthaarungscreme.
Ich reise gerne = Ich bin eine Hotel-Hure
Ich bin gleichermaßen aktiv wie passiv = Ich blase dich allerhöchstens fünf Sekunden, während ich bereits Gummi und Gleitgel in Position bringe.



18 Kommentare

#1 HampiAnonym
  • 26.09.2006, 15:32h
  • so ein Quatsch, wer will das beweisen und wissen was hinter solchen Aussagen steht? Wer wie aussieht und was für einen Charakter er hat, das sieht man und erkennt man nun mal immer erst, wenn man sich persönlich getroffen hat! Auch dann noch muss man vorsichtig sein, denn hinter der schönen Schale verbirgt sich zu oft ein fauliger Kern, es gilt weiterhin das gute alte Sprichwort "trau keinem ausser Dir selbst!"
  • Antworten » | Direktlink »
#2 SvenAnonym
  • 26.09.2006, 17:27h
  • Die Aussagen in Profilen sind allemal wahrer als diese hier.
    Es ist immer schön ein paar richtig heftige Lügen darzustellen, doch was ist mit der Wahrheit?

    Wie, liebes queer-Team, soll denn jemand etwas über sich schreiben, wenn jeder sowieso nur annimmt, dass es gelogen ist?

    Ja, von den Typen gibt es eine ganz Menge in jedem Chat. Die lügen, "weil ja alle lügen".
    Aha! Alle! Wie präzise.

    Es nützt eben nichts im Internet, den Traumprinzen zu suchen, wenn man nicht viele Typen trifft und kennenlernt (Reden!!!).

    Dieser Bericht könnte unter Bild-Niveau sein, aber glücklicherweise ist das ja nicht möglich!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 SaschaWAnonym
  • 26.09.2006, 17:36h
  • Ist doch in erster Linie nur ein Spass, wobei die nummer mit "sehr diskret" fast 100 Prozentig richtig ist *lol*
  • Antworten » | Direktlink »
#4 KlausAnonym
#5 frankAnonym
  • 26.09.2006, 20:41h
  • mein gott...seid doch mal locker...das ist total lustig....typisch schwul...alles auf die goldwaage legen und spiessig umhermaulen...es ist einfach göttlich...und es steckt mehr wahrheit hinter, als mancher denkt!!!
  • Antworten » | Direktlink »
#6 BenPenAnonym
  • 27.09.2006, 00:44h
  • Also ich muss sagen das ich entweder sehr Humorlos bin oder das der Humor an mir vorbei gezogen. Ich finds nicht lustig... seltsam...
  • Antworten » | Direktlink »
#7 PeterAnonym
  • 27.09.2006, 03:13h
  • Also einige Sachen haben den Nagel ziemlich auf den Kopf getroffen was meine eigenen Erfahrungen angeht(diskret, reif, gebildet, professionell z.b.). Dem Rest merkt man leider an das doch sehr in der Kiste der Vorurteile gekramt wurde damit die Liste nicht zu kurz wird. Manchmal ist weniger mehr...
  • Antworten » | Direktlink »
#8 tux2006Anonym
  • 27.09.2006, 11:11h
  • Leider muss ich ganz ehrlich sagen, so als GR-User, der KEINEN SEX sucht, das viele mit meiner Ehrlichkeit und direktheit echt probleme haben.

    diese kuschelmuschel-getuhe von manchen profilen ist dermassen übertrieben, das jeder mit halbwegs grips inner birne merkt, das es zu neunzig prozent erlogen ist.

    Ich habe meinen mann 1997 via kontaktanzeige in der Such& Find kennengelehrnt. das war der beste weg. und gefunzt hats ja auch.
  • Antworten » | Direktlink »
#9 WernerAnonym
  • 27.09.2006, 13:53h
  • Einfach köstlich! Das trifft so richtig den Nagel auf den Kopf, wie auch die beleidigte-Leberwurst-Reaktionen einzelner Leser zeigen. Bellen da etwa getroffene Hunde? ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#10 Lars3110
  • 27.09.2006, 17:14h
  • Nun ja, jetzt sind wir schon auf BILD-Niveau.

    Man kann sich mit dem Thema entweder auch ernsthafter auseinandersetzen oder wenn schon auf humorige Art, dann bitte mit etwas mehr Niveau.
  • Antworten » | Direktlink »