Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5674

Los Angeles (queer.de) - Homo-Ikone Olivia Newton-John (58) hat in den USA unter dem Titel "Grace and Gratitude" eine neue CD veröffentlicht. Diese kann vorerst nur über die Homepage ihres Fanclubs und in der Drogeriekette Walgreens erworben werden. Die CD beinhaltet "heilende Lieder", die bereits einen akustischen Vorgeschmack auf Newton-Johns neue Pflegelinie für Frauen geben soll. Die CD wurde im kanadischen Toronto aufgenommen und von Amy Sky produziert, mit der Newton-John über die Jahre immer wieder zusammenarbeitete. Erst im letzten Jahr war Sky an Newton-Johns Album "Stronger Than Before" beteiligt. Die "Grease"-Ikone setzte sich seit ihrer erfolgreich überstandenen Brustkrebserkrankung 1992 immer wieder mit "heilenden Themen" in ihrer Musik auseinander. Auf dem 2005er Werk wurde sie u. a. auch von Patti Labelle, Diahann Carroll ("Denver Clan"), Beth Nielsen Chapman und vielen anderen unterstützt, die ebenfalls mit Brustkrebs zu tun hatten. Für die kommenden Monate plant Newton-John auch wieder zahlreiche Konzerte in den USA. Leider sind derzeit keinerlei Auftritte in Europa geschweige denn Deutschland geplant. (jg)



#1 Kay BohlenAnonym
  • 07.10.2006, 21:31h
  • Eine wundervolle CD, die man günstig über Ebay kriegen kann.
    Sehr ruhige, erhabene Arrangements, die Olivia's reine Stimme einbetten.
    Olivia hat wieder 6 Songs geschrieben bzw. co- komponiert!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 KaiAnonym
  • 11.10.2006, 19:55h
  • WARUM KOMMT SO EINE TOLLE FRAU UND MEGASTAR NICHT NACH DEUTSCHLAND ?????????
    Es ist eine Schande...

    Im übrigen ist sie hier total unterpräsentiert!
    Freue mich auf Grace and Gratitude.

    Greets

    Kai
  • Antworten » | Direktlink »