Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5708

Los Angeles (queer.de) - George Clooney (45) einen Plan entworfen, mit dem er zu aufdringlichen Paparazzis auf lange Sicht das Geschäft vermiesen will. Gegenüber dem US-Magazin "Vanity Fair" sagte der Kino-Star, dass er drei Monate lang jeden Abend mit einem anderen Hollywood-Kollegen ausgehen will: "An einem Abend Halle Berry, am nächsten Tag Salma Hayek und am dritten Tag halte ich mit Leonardo DiCaprio Händchen am Strand. Die Leute würden wahrscheinlich immer noch die Klatschblätter kaufen und sich die Fotos anschauen, aber sie wären sich nie sicher, ob die Bilder nicht getürkt sind." Gerüchte über Clooney und diverse Frauen gibt es kontinuierlich in den bunten Gazetten der Welt. Derzeit soll er allerdings wieder mit seiner Ex-Freundin Renée Zellweger (37) zusammen sein. Die beiden preisgekrönten Schauspieler waren bereits Ende 2001 für kurze Zeit zusammen. Zellweger hatte danach vor allen Dingen mit ihrer Blitzhochzeit und anschließenden Scheidung von Country-Superstar Kenny Chesney auf sich aufmerksam gemacht. Clooney war einmal verheiratet, von 1989 bis 1993 mit Schauspielkollegin Talia Balsam (46, bekannt vor allen Dingen aus unzähligen Nebenrollen in US-TV-Serien wie "Without a Trace", "Ally McBeal" oder "Law & Order"). (jg)



George Clooney: Homo-Gerüchte "scheißegal"

George Clooney will Homo-Gerüchte nicht dementieren, weil er Schwulsein nicht als etwas Negatives betrachtet.
Homo-Gerüchte um George Clooney

Schauspielerkollege Brad Pitt und ein italienisches Model outen Traummann George Clooney als schwul – der Hollywoodstar nimmt’s mit Humor.
#1 ktonyAnonym
  • 10.10.2006, 10:34h
  • Das finde ich mal eine gute Idee eines Prommies, einfach die Paparazzies mit so viel Zeug überschütten, daß überhaupt nichts mehr sinnvolles dabei herauskommt und dann jedes Blatt was anderes schreibt.

    Auf die Bilder "Händchenhalten-Bilder" bin ich allerdings auch gespannt, sieht bestimmt schnuckelig aus!
  • Antworten » | Direktlink »