Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5808
  • 23. Oktober 2006, noch kein Kommentar

Endlich auf DVD: der schwule Cowboy-Film als "Deluxe Version" mit unglaublich viel Bonusmaterial

Von Carsten Weidemann

Wyoming 1963. Der Rancher Ennis del Mar (Heath Ledger) und der Rodeoreiter Jack Twist (Jake Gyllenhaal) werden auf Brokeback Mountain angeheuert, den Sommer über eine Herde Schafe vor Wilderern und Raubtieren zu schützen. In der harten und rauen Einsamkeit der Berge entwickelt sich zwischen den beiden bald mehr als bloße Kameradschaft - sie verlieben sich ineinander. Doch angesichts der engstirnigen Moralvorstellungen in der konservativen US-Provinz bleiben Ennis und Jack nur getrennte Wege. Die beiden heiraten, gründen Familien - und kommen doch nicht voneinander los. Über viele Jahre hinweg können sie ihren Gefühlen nur heimlich freien Lauf lassen - weit draußen in den Bergen. Bis Jack einen letzten verzweifelten Versuch unternimmt, für ihre gemeinsame Zukunft zu kämpfen...

Nach der gleichnamigen Kurzgeschichte der Pulitzer-Preisträgerin Annie Proulx erzählt der für seine Vielseitigkeit bekannte Oscar-Preisträger Ang Lee behutsam eine zutiefst bewegende Liebesgeschichte aus dem Herzen Amerikas, von Mut und Einsamkeit, dem Konflikt zwischen gesellschaftlichem Druck und eigenem Glück und der Tragik unterdrückter Gefühle.

Hervorragend besetzt mit den Hollywood-Jungstars Heath Ledger und Jake Gyllenhal, erhielt Brokeback Mountain drei Oscars: Beste Filmmusik, bestes adaptiertes Drehbuch und beste Regie für Ang Lee. Brokeback Mountain hatte zuvor einen Preis nach dem anderen eingeheimst und gewann unter anderem den britischen Bafta-Award als bester Film, den Golden Globe als bestes Drama und den Golden Löwen in Venedig.

Die gerade erschienene Deluxe-Version enthält zwei DVDs. Auf dem zweiten Datenträger findet sich eine Unmenge an spannendem Bonusmaterial.

Bonusmaterial: ca. 89 Min: Interviews mit Cast & Crew / Making Of "Sharing the Story" / Featurette "Directing from the Heart: Ang Lee" / Featurette "On Being a Cowboy" / Featurette "From Script to Screen: Interviews mit Larry McMurtry & Diana Ossana" / Trailer & TV Spots / Cast & Crew / Bildergalerie

23.10.2006



Madrid: "Brokeback Mountain" als Oper

Im Madrider "Teatro Real" wird am Dienstag "Brokeback Mountain" in englischer Sprache als Oper uraufgeführt.
Country-Star bezeichnet Jake Gyllenhaal als schwul

Jake Gyllenhaal hat seine Beziehung zu Taylor Swift beendet, weil er in Wirklichkeit auf Männer steht, witzelte Countrysänger Blake Shelton als Moderator einer Preisverleihung.
Jake Gyllenhaal braucht kein Viagra

In der Komödie "Love and Other Drugs" spielt der sexy Star einen (leider heterosexuellen) Pharma-Vertreter, der mit den blauen Pillen reich wird.