Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5852

London (queer.de) - Wie das britische Magazin "More" berichtet, hatte Robbie Williams in der Zeit, in der er reichlich Alkohol und Drogen konsumierte, einen maßlosen sexuellen Appetit. Der 32-jährige britische Popsänger gestand: "Wenn Sie Drogen nehmen, verlieren Sie jegliche Hemmschwelle. Ich hatte Sex in Zügen, Flugzeugen und Bars." Williams, der gelegentlich auch mit seinen schwulen Anteilen kokettiert, verriet sogar, dass er gerne mit Madonna intimer werden würde. Der Star erklärte: "Selbst wenn ich mit einem Mädchen liiert bin kann es passieren, dass ich im Fernsehen eine berühmte Frau sehe und denke 'Ah, ich habe Lust auf sie.' Madonna ist eine dieser Frauen." Erst vor wenigen Wochen hatte Robbie Williams Verständnis für George Michaels Cruising-Touren durch Londoner Parks gezeigt: "Wenn in dem Wald nahe meines Hauses haufenweise Frauen leben würden, die alle Sex wollen, dann würde es mir schwer fallen, dort nicht hinzugehen", sagte er in einem Interview mit der "Sun". (cw)



Das Beste von Robbie Williams

Das erste neue Album des britischen Superstars nach zwei Jahren: "In And Out Of Consciousness: Greatest Hits 1990-2010"
Robbie Williams will ein homosexuelles Baby

Der britische Popstar wünscht sich mit seiner neuen Ehefrau ein schwules oder lesbisches Kind.
#1 SaschaAnonym
  • 03.11.2006, 00:21h
  • Bildet sich Herr Williams wirklich ein zu wissen, was "Sex" ist?! Davon hat der doch gar keine Ahnung...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Sascha 2Anonym
  • 09.11.2006, 11:13h
  • Sascha halts maul du hats keine ahnung wie geil sex im flugzeug ist*gg*

    außerdem soll man sein leben genießen solange das geht^^ solange alles safe bzw sauber bleibt.... was soll das dämliche kommentar das "Herr Williams" keine ahnung von sex hat???

    wie alt bist du 12???
  • Antworten » | Direktlink »