Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5910
  • 09. November 2006, noch kein Kommentar

Hollywood (queer.de) - Brokeback-Mountain-Star Heath Ledger spielt schon wieder eine Rolle, in der es um Homosexualität geht, und das amüsiert das Publikum. Im Streifen "Candy" mimt Ledger den Junkie Dan, der seinen Drogenkonsum über seinen Job als schwuler Stricher sichern will. Dan spricht in einer Szene mit seiner Freundin Abbie über diese Tätigkeit und sagt: "Ich wüsste nicht, was ich tun müsste. Schwule wollen Muskelmänner. Das wäre sinnlos". Das Publikum, das den Film in den USA in einer Preview zu sehen bekam, brach in Gelächter aus, als sie Dans Bedenken vernahmen. Ledger selbst bestätigte in einem Interview mit der "New York Daily News", dass es auch für ihn ein lustiger Moment gewesen sei. Heath Ledger fand seine Rolle als schwuler Cowboy in dem mehrfach preisgekrönten Western "Brokeback Mountain" "quälend schwer". Er habe sich vor dieser Rolle "fast zu Tode gefürchtet", gab der 26-Jährige Australier gegenüber dem Klatsch-Magazin "Bunte" zu. "Ich war wirklich nicht heiß darauf, meinen Filmpartner Jake Gyllenhaal zu küssen." Letztlich war für die Wahl der Rolle die damit verbundene Herausforderung ausschlaggebend: "Ich teste mich gerne. Ich habe mir gedacht: Wenn du das schaffst, dann zählt das doppelt!" Angst habe er im Prinzip vor jedem seiner Filme: "Sobald ich unterzeichnet habe, denke ich: Verdammt, das kriegst du nicht hin!" (cw)



Madrid: "Brokeback Mountain" als Oper

Im Madrider "Teatro Real" wird am Dienstag "Brokeback Mountain" in englischer Sprache als Oper uraufgeführt.
Country-Star bezeichnet Jake Gyllenhaal als schwul

Jake Gyllenhaal hat seine Beziehung zu Taylor Swift beendet, weil er in Wirklichkeit auf Männer steht, witzelte Countrysänger Blake Shelton als Moderator einer Preisverleihung.
Jake Gyllenhaal braucht kein Viagra

In der Komödie "Love and Other Drugs" spielt der sexy Star einen (leider heterosexuellen) Pharma-Vertreter, der mit den blauen Pillen reich wird.