Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?5946

Tauberbischofsheim (queer.de) – Ein 46 Jahre alter Verwalter eines Weingutes ist vom Amstgericht Tauberbischofsheim vom Vorwurf freigesprochen worden, er hätte das Bild eines 19-jährigen Bekannten auf einer Homo-Kontaktseite veröffentlicht. Das berichten die "Fränkischen Nachrichten". Der Angeklagte aus der Nähe von Heilbronn gab zu, das Bild gemacht zu haben, er habe es aber nur per E-Mail als Andenken verschickt und danach gelöscht. Er könne sich nicht erklären, wie es auf eine Website geraten konnte, in der junge Männer über 60-Jährige suchten. Zum Computer hätten auch andere Mitarbeiter Zugriff. Er selbst sagte nach Angaben der Zeitung, weder "homosexuell zu sein noch in solchen Kreisen zu verkehren". Das Gericht sprach ihn wegen Mangels an Beweisen vom Vorwurf der "Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches" frei. (dk)



#1 ChrisAnonym
  • 15.11.2006, 17:52h
  • ... und jetzt wird es erst richtig spannend: Woher weiß das Gericht von dem Bild auf der Seite, auf der junge Männer über 60jährige suchen?????? Welcher Bekannter von dem jungen Mann oder dem älteren Weingutbesitzer (oh mein Gott - was für Bilder) ist denn da ""per Zufall"" gelandet?
  • Antworten » | Direktlink »
#2 SaschaAnonym
  • 15.11.2006, 20:04h
  • "weder homosexuell zu sein noch IN SOLCHEN KREISEN zu verkehren"

    Für diese verunglimpfende Bemerkung allerdings hätte der Herr eine saftige Strafe verdient. Nur leider gild die Beleidigung Homosexueller in dieser Gesellschaft ja allenfalls als "Kavaliersdelikt"...
  • Antworten » | Direktlink »
#3 seb1983
  • 15.11.2006, 20:28h
  • @ Chris

    genau das habe ich mir auch gedacht :-)

    Ich erinnere mich noch an meine ungeoutete Anfangszeit bei gayromeo (träum) als ich zu dem Schluss kam: Ich setz ein Foto rein, denn wer mich hier "zufällig" gefunden hat (angemeldet gesucht etc) der soll mir das mal erklären :-)))
  • Antworten » | Direktlink »
#4 MarkusAnonym
  • 16.11.2006, 11:24h
  • Chris

    Was ist denn daran nun wieder beleidigend? Seid doch nicht immer so empfindlich. Muss man wirklich JEDES Wort auf die Goldwaage legen? Vielleicht hat er ja auch gesagt "in diesen Kreisen". Damit wird 'die Szene' gemeint sein. Und mal ganz ehrlich: Da verkehren ja selbst viele Schwule nicht, weil es da ab und an zugeht wie im Tollhaus...
  • Antworten » | Direktlink »
#5 MarkusAnonym