Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6081
  • 07. Dezember 2006, noch kein Kommentar

New York (queer.de) - Vom 2. Januar bis zum 28. Februar 2007 sparen New York City-Besucher bares Geld. In dieser Zeit findet die alljährliche Winteraktion Paint the Town ("Hau auf die Pauke") statt. Durch dieses Sparangebot erhalten Touristen zahlreiche Vergünstigungen in Hotels, Restaurants, Museen sowie für Broadway-Shows und Sightseeing-Touren. Die Preise fallen bis zu 50 Prozent. In vielen bekannten Museen und Kultureinrichtungen wie dem Lincoln Center for the Performing Arts, dem Brooklyn Museum und The Frick Collection zahlt eine Person den normalen Preis, die zweite Person hat freien Eintritt. Manche Luxus-Hotels der Stadt, darunter das Loews Regency und das Plaza Athenee, bieten das Angebot "3=2". Wer zwei Nächte bezahlt, bekommt die dritte Nacht geschenkt. In anderen Hotels wird den Gästen während Paint the Town ein kostenloses Frühstück serviert oder sie übernachten in einer besseren Zimmerkategorie. (cw)