Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6176
  • 22. Dezember 2006, noch kein Kommentar

Wer will nicht mal bei frostigen Temperaturen seinen Glühwein genießen?

Von Carsten Weidemann

Es ist zwar Winter, aber wer will nicht mal wie in guten alten Zeiten mit Sandalen aus dem Haus gehen? Natürlich ohne sich Frostbeulen zu holen. Das ist sogar möglich, selbst wenn Väterchen Frost zur Abwechslung mal vorbeischauen sollte.

Der amerikanische Schuhmacher Keen hat schöne Winterport-Schuhe entwickelt, der wie eine Sandale aussieht – allerdings befindet sich darunter ein Stoff, der bis zu Temperaturen von minus 32 Grad die Füße mollig warm hält. Und die hat man in Zeiten der Klimaerwärmung ohnehin nur noch in der Antarktis. Dazu sind die Schuhe zu 100 Prozent wasserdicht.

Der knapp 700 Gramm schwere Winterport gilt als das neue Highlight von Keen. Ein solches Design haben wir in der Redaktion noch nie gesehen - dazu ist er noch äußerst bequem. Besonders angenehm ist, dass die Sensibilität zum Untergrund sich wirklich so anfühlt wie bei einem Sommerschuh. Auch bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt lässt er sich ohne Probleme tragen.

17. Dezember 2006