Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6312

London (queer.de) - Das schwedische Modeunternehmen H&M wird auch im Frühjahr wieder mit einer Kollektion auf den Markt kommen, die zusammen mit dem Popstar Madonna entwickelt wurde. Die Sängerin ist außerdem Model für die neuen Stoffe.

Madonna und H&M sind bereits im vergangenen Jahr eine Partnerschaft eingegangen. Die Modekette präsentierte Frauenkleidung unter dem Label "M by Madonna", das Logo der Schweden tauchte im Zusammenhang mit der Confessions-Tour auf. Außerdem trug Madonnas Team Kleidung von H&M.

Die neue Kollektion hat Margareta van den Bosch entworfen, und mit der 49-jährigen Künstlerin abgestimmt. Sie schwärmt: "Madonna hat ein beeindruckendes Gespür für Moden und Trends" Und auch die Sängerin freut sich: "Ich bin wirklich glücklich über die Ergebnisse und ich freue mich, bald M by Madonna tragen zu können, wie auch der Rest der Welt."

1947 in Schweden gegründet, besitzt H&M inzwischen über1.300 Läden in 24 Ländern. (cw)