Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6366

New York (queer.de) - Die Milliardärstochter Paris Hilton steht schon wieder unter Beschuss. Im Internet ist ein privates Video aufgetaucht, in dem sie rassistische und homophobe Sprüche loslässt. Homoverbände fordern nun eine Entschuldigung.

Wegen Trunkenheit am Steuer wurde sie kürzlich verurteilt, dann versuchte jemand, Nacktvideos und Bilder von ihr auf einer Website zu vermarkten. Wenn Paris Hilton irgendwo auftritt, ist sie ein Fressen für die Boulevardmedien, denn daneben benimmt sie sich häufig. So auch jetzt wieder in dem Amateurvideo, das sich über die Videoplattformen verbreitet. Es zeigt die Erbin des Hilton-Hotelimperiums auf einer privaten Party, wo sie jemanden als "faggot" (Schwuchtel) beschimpft und wo sie sich und ihre Schwester als "Nigger" bezeichnet.

Die "Gay & Lesbian Alliance Against Defamation" (GLAAD) ist empört über diese Ausfälle und fordert eine öffentliche Entschuldigung von Paris Hilton. (cw)



15 Kommentare

#1 aachenAnonym
#2 RichAnonym
  • 07.02.2007, 16:42h
  • Paris is a fag hag (schwulenmutti) and in America every fag hag is allowed to say shit like fag or faggot. She was the grand marshal of the West Hollywood gay pride parade. She loves fags! So lighten up and give her a fucking break.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 sajoAnonym
#4 al.hartAnonym
#5 cole12Anonym
  • 07.02.2007, 18:07h
  • Paris Hilton ist strohdoof aber leider clever und die will mit allem Aufsehen erregen, was sie tut. Noch vor einigen Monaten hat sie sich damit gebrüstet, gern in Schwulenclubs zu gehen. Sie züngelt mit Tara Reid in Lesbenclubs und vermarktet auch sonst jeden Pubser. Bei allem Verständnis für die amerikanischen Homoverbände, hier würde man besser verfahren, wenn man diese Dumpfbacke einfach ignorieren würde.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 BertramAnonym
  • 07.02.2007, 20:13h
  • Diese Frau ist Dumm wie ein Brot – und ich auch, dass ich Augenlicht dafür verschwendet habe, diese Nachricht überhaupt zu lesen ... Sorry an (cw) =;-))
    eMail:
    bertram.appel@gayfriends.org
  • Antworten » | Direktlink »
#7 tux2006Anonym
  • 07.02.2007, 20:55h
  • Hm, die olle iss blond. Gut.

    Nur das alles was sie sagt von jugendlichen eher aufgenommen wird, ist die kerseite der medaille
  • Antworten » | Direktlink »
#8 charfikAnonym
#9 madridEUAnonym
  • 07.02.2007, 21:55h
  • @bertram: Gebe Dir völlig recht. Wir haben selber schuld, wenn wir solche schlichten Personen auch noch kommentieren, welche den Sprung vom Affen zum Menschen noch nicht ganz geschafft haben ? Wer ist diese Frau überhaupt , die Einstein so nahezustehen scheint ?
  • Antworten » | Direktlink »
#10 SimonAnonym
  • 07.02.2007, 22:51h
  • Die Frau ist die überzeugendste Drag Queen die ich je gesehen habe... Braucht den Mund also gar nicht so weit aufreißen *G*
  • Antworten » | Direktlink »