Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?637
  • 20. Februar 2004, noch kein Kommentar

Es gibt ein Wiedersehen mit dem prolligen Kommissar Jupp Schatz und dem schwulen Kollegen Klaus Taube. Das ungleiche Duo, das ein paar Jahre lang erfolgreich auf SAT1 in der Rheinmetropole Köln ermittelt hat, ist so beliebt, das man nun nach und nach die Folgen auf DVD veröffentlicht. Der Pilotfilm "Karneval des Todes" sowie die Folgen "Eine brandheiße Frau" und "Du sollst nicht stehlen" bilden den Auftakt.

Die Handlung des karnevalistischen Pilotfilms: Während Köln der "fünften Jahreszeit" entgegenfiebert, ist eine Sonderkommission unter der Leitung von Jupp Schatz einem Serienmörder auf der Spur, der bereits drei Prostituierte auf dem Gewissen hat. Der religiös motivierte Killer verkleidet seine Opfer als Marienstatuen. Zur Verstärkung schickt das BKA den Spezialisten Klaus Taube. Bald glaubt man, den Mörder sei gefasst...

Im Fernsehen hat inzwischen der Schauspieler Dirk Martens die Rolle des schwulen Ermittlers übernommen, in den alten Folgen kommen aber die Fans des "Originals" Christian Maria Goebel auf ihre Kosten. (pm)