Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6621

Malibu (queer.de) - Die Sängerin Britney Spears hat nach einem Monat Behandlung die psychologische Klinik in Malibu wieder verlassen. Es gehe ihr gut, meinte ein Freund von ihr gegenüber den Medien.

Die 25-Jährige hatte sich am 20. Februar freiwillig in die Klinik begeben, nachdem sie nach einem langem Partywochenende plötzlich austickte und sich die Haare komplett abrasierte. Während des Aufenthaltes in der Klinik habe sie sich auch an Gesprächsrunden der Anonymen Alkoholiker beteiligt. Ihr Noch-Ehemann Kevin Federline besuchte sie zusammen mit den zwei Kindern mehrmals während ihres Aufenthaltes.

In den Medien wird derweil weiter über die Gründe ihres Absturzes spekuliert. Manche meinen, der Star sei in eine Depression nach der Trennung gestürzt. (cw)



Abtanzen mit Britney Spears

Die neue Single "Work Bitch" setzt wieder voll auf Dance- und Electro-Pop. In diesem Stil soll auch das neue Album "Britney Jean" sein.
#1 EllyAnonym
  • 24.03.2007, 13:26h
  • hey ich liebe britney spears sie is voll cool und ich fände es voll schade wenn sie ihre karriere aufgeben würde *wein* aber ich fand es total mutig von ihr in diese klinik zu gehn..!!
    fast jeden tag höre ich ihre lieder rauf und runter...
    und ich möchte gerne das sie das weiß...wie gern ich sie habe...ich kann mir vorstellen das es nicht immer einfach als superstar ist wegen den ganzen paparazzis und die presse un so...aber ich möchte total gerne das sie nicht aufhört zu singen..
    und die haare die wachsen ja auch wieder nach...
    ich finde es scheisse das manche leute sie nicht in ruhe lassen können das diese leute sie immer beleidigen und sinst was sagen das ist einfach nicht inordnung. naja das war das was ich sagen wollte ciao brtney ich liebe dich!!!! by Elly
  • Antworten » | Direktlink »
#2 EllyAnonym
  • 24.03.2007, 13:27h
  • hey ich liebe britney spears sie is voll cool und ich fände es voll schade wenn sie ihre karriere aufgeben würde *wein* aber ich fand es total mutig von ihr in diese klinik zu gehn..!!
    fast jeden tag höre ich ihre lieder rauf und runter...
    und ich möchte gerne das sie das weiß...wie gern ich sie habe...ich kann mir vorstellen das es nicht immer einfach als superstar ist wegen den ganzen paparazzis und die presse un so...aber ich möchte total gerne das sie nicht aufhört zu singen..
    und die haare die wachsen ja auch wieder nach...
    ich finde es scheisse das manche leute sie nicht in ruhe lassen können das diese leute sie immer beleidigen und sinst was sagen das ist einfach nicht inordnung. naja das war das was ich sagen wollte ciao brtney ich liebe dich!!!! by Elly
  • Antworten » | Direktlink »
#3 PeterAnonym
  • 24.03.2007, 20:38h
  • ..schon mal das schmatzende und rülpsende Video vom Frühstückstisch mit K-Fed. von Deinem Idol gesehen?
    Wahrscheinlich wieder stoned...die Arme.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 paddyinthezoneAnonym
  • 25.03.2007, 03:07h
  • mensch hallo? da in dem video des du meinst da is se net stoned .. das kam sogar bei ihrer serie chaotic im tv ..und sie wird sich kaum stoned selbst filmen oder? das is mal wida totales medien gebashe...das video war auf einmal voll der kleine skandal..ich konnte nur lachen da ich das video schon paar monate kannte und den auschnitt auf der chaotic dvd habe. blöde medien..und so leute wie du..das is net böse gemeint..die glauben das auch noch...

    PS: britney alles gute..freu mich auf die neue cd
  • Antworten » | Direktlink »
#5 KirstenAnonym
  • 25.03.2007, 20:02h
  • Schön, daß es ihr wieder besser geht. Schade jedoch, daß ihre absolute Klasse-Aktion, sich die Haare abzurasieren, mehrheitlich als peinlicher Fehltritt im Zustand der Verwirrung gewertet wird. Mit Glatze ist diese Frau, die mich sonst nie interessiert hat, erstmals sexy für mich! Sie steht ihr ausgezeichnet und sie sollte sie weiterhin tragen - langhaarige Frauen gibt es nun wirklich mehr als genug.
  • Antworten » | Direktlink »