Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6623

Über 2100 Verlage aus mehr als 30 Ländern stellen ihre Neuerscheinungen auf der Frühjahrsbuchmesse vor.

Von Christian Scheuß

Auch im zehnten Jahr auf dem neuen Messegelände geht die Leipziger Buchmesse mit Rekordzahlen an den Start. 2.348 Aussteller aus 36 Ländern (2006: 2.162 aus 36 Ländern) sind in diesem Jahr nach Leipzig gekommen. Die Fläche hat sich um 19 Prozent auf 63.000 Quadratmeter vergrößert. Traditionell ist die Leipziger Buchmesse der Ort für die Leser. 1900 Veranstaltungen; Lesungen, und Buchpräsentationen werden für die Liebhaber des gedruckten Wortes bis zum 25. März stattfinden. Darunter auch ein paar Events für Schwule und Lesben.

Auch wenn Die schwul-lesbischen Verlage selber nicht mehr so präsent sind, wie in den Jahren zuvor, der Querverlag und der Konkursbuchverlag halten die Regenbogenfahne an ihren Ständen weiterhin aufrecht. Hier ein paar Tipps für Veranstaltungen während der Messe.

LOVE BITES. Die erotische Nacht I
Freitag, 23.03.07, 22 Uhr Passage Kinos, Hainstr. 19a
Erotische Lesungen – sinnlich-sündige Tanznummern – Live-Musik mit Riad Kheder – neue erotische Kurzfilme. Claudia Gehrke, Verlegerin und Herausgeberin des Jahrbuchs "Mein heimliches Auge", führt durch das Programm.

LOVE BITES. Die erotische Nacht II
Samstag, 24.03.07, 20.30 Uhr, Scheune (Gutshof Stötteritz), Oberdorfstr. 15
Show/Party: erotische Tanzshow – sexy schräge Performances - sinnliche und lustige Texte – sündiger Gesang von Elisabeth Pricken – Musik mit Riad Kheder Erotische Tanzshow: Tänzerinnen von der Kleinen Nachtrevue (Berlin), u.v.m.

Lesbische Büchernacht
Freitag, 23.03.07, 19:30 Uhr, Haus der Demokratie Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152
Büchernacht mit der Autorin Regina Nössler, die aus ihren neuen Romanen lesen, sowie als Redakteurin des Lesbischen Auges die Nummer SECHS präsentieren wird. Weiter sind dabei die Debütantinnen, Schauspielerin Steffi Haake und Musikerin Elisabeth Pricken, die mit einer gehörigen Portion Augenzwinkern eine erotische Liebesgeschichte aus denkbar unterschiedlichen Perspektiven erzählen und mit Songs begleiten. Veranstalter: RosaLinde e.V.

Lesbisch-schwule Büchernacht
23.03.07, 20:00 Uhr, Galerie Kunst- und Bauschlosserei Artpa, Kantstraße 18
Mit Maria Carfagna; Peter Hofmann; Regina Nössler; Corinna Waffender. Die erfolgreichen Querverlags-AutorInnen präsentieren ihre lesbisch-schwulen Romane und Kurzgeschichten.

Leipzig liest Forum, Halle 5 Stand D504
- Freitag, 23.03.07, 16:00 - 16:30
Lesung: Claudia Wessel, Mein fremder Körper.
Humorvolle, romantische, erotische und manchmal auch tragische Geschichten über den Körper, der oft nicht so aussieht und funktioniert wie er sollte.
- 16:30 - 17:00
Lesung: Corinna Waffender, Regina Nössler, ANGST. Ein (Über-) Lebensgefühl. Jeder kennt sie, manche suchen sie, viele fürchten sie: Angst. Vor Spinnen, vor Schlangen, vorm Zahnarzt, vor der Prüfung, vor dem ersten Date, vor dem Tod, vor dem Leben.

- Samstag, 24.03.07
16:00 - 17:00 Performances und Lesungen Liebesleben
Geschichten, Gedanken und Performances von Bridge Markland über die Abgründe des Liebeslebens – komisch, sinnlich, verführerisch, sexy, romantisch, tragisch oder philosophisch – mit Ina Paul, Regina Nössler, Elisabeth Pricken & Steffi Haake, Bridge Markland; eventuell Yoko Tawada und Annette Berr; moderiert von Claudia Gehrke