Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6729
  • 11. April 2007, noch kein Kommentar

New York (queer.de) - Der schwule Modedesigner Tom Ford eröffnet am Donnerstag einen neuen Luxusshop für Männermode in New York. Wer einkaufen will, muss sich zuvor für einen Termin anmelden.

Der über 2.600 Quadratmeter große Luxus-Shoppingtempel verfügt über einen Fahrstuhl mit gepolsterten Wänden, Stellen mit Kaminfeuer und einer Bar. Außerdem stehen Butler und Haushälter, perfekt gekleidet in Uniformen, zur Verfügung. Auch sexuell wird man animiert, überall stehen phallische Figuren und Skulpturen herum.

Ford gesteht, sehr viel persönliches von sich in den Laden hineingegeben zu haben. So hat er im Untergeschoß eine Kopie seines Hauses in London eingerichtet. Sein Lebenspartner Richard Buckley soll nicht sehr begeistert gewesen sein, als er es gesehen hat, berichtet das New York Magazine.

Einkaufstermine in der Madison Avenue, Ecke 70ste können täglich zwischen 7 und 11 vormittags sowie von 5 bis 7 nachmittags ausgemacht werden. Dazwischen ist der Shop für alle zur Besichtigung frei. (cw)