Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6753
  • 14. April 2007, noch kein Kommentar

Utrecht (queer.de) – Zu Pfingsten bietet das Reisebüro am Hellkamp in Hamburg eine schwule Motorbootstour auf niederländischen Kanälen an. Start ist am 24. Mai in Nieuwegein bei Utrecht. Wer wenig Zeit hat, kann am 27. wieder aussteigen, die übrigen Teilnehmer können bis zum 31. Mai mitfahren.

"Wir befahren in Slow-Motion die alte Vechte gen Amsterdam, vorbei geht an den schönen Vororten von Utrecht (Breukelen) mit vielen Wasserschlössern und Villen, durch die Utrecht selbst mit den sehr engen Stichkanal über "Lossdrechte Plassen" immer nordwärts zunächst auf das Iysselmeer", beschreibt Günther Neumann vom Reisebüro die Route. Über die Käsestadt Gouda geht es dann nach Nieuwegien zurück. Gefahren wird mit einem Motorboot "Derby 20" mit sieben Schlafkabinen für maximal 14 Männer, zwei Duschen, zwei Toiletten, einem großen Salon und einer voll ausgestatteten Küche.

Die Fahrt kostet ab 475 Euro pro Person im Doppelzimmer, die Mahlzeiten werden an Bord gemeinsam zubereitet. Weitere Infos und Anmeldung beim Reisebüro am Hellkamp unter Tel. (040) 4019 6186 oder auf der untenstehenden Homepage unter "Gruppenreisen". (cw)