Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6845

London (queer.de) - Der amerikanische Popsänger Justin Timberlake ist jetzt in London als Wachsfigur zu sehen.

Das berühmteste Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud hat den erfolgreichen 26-Jährigen in seinem typischen Outfit mit kurzgeschorenen Haaren, Dreitagebart und weißem Anzug in den vergangenen Tagen neu in die Ausstellung gepackt. Das Museum stellt immer wieder neue Stars in die Ausstellung, die gerade berühmt und erfolgreich sind. Zuletzt kamen zum Beispiel Johnny Depp und Orlando Bloom dazu.

Timberlake hatte im vergangenen Jahr nicht nur mit seinem Album "FutureSex/LoveSounds" einen Riesenerfolg. Auch als Schauspieler profiliert er sich derzeit. (cw)



#1 Böse MöseAnonym
  • 30.04.2007, 18:49h
  • Aha... h - Was ist die Nachricht? Ist der junge Mann schwul - wohl nicht? Kann er singen - wohl nicht? Obwohl das Gepiepse dann doch Kübelböck erinnert und damit wäre der Kreis geschlossen. Danke queer - ohne Euch wäre ich jetzt um eine wichtige Nachricht ärmer verdämmert....
  • Antworten » | Direktlink »
#2 markAnonym
  • 03.05.2007, 14:40h
  • ob er singen kann oder nicht - geschmacksache. (aber seine musik ist schon recht gut...) - auf jeden fall denke ich, ein vergleich mit dem küblböck ist schon recht gewagt...

    davon abgesehen - er ist eine person der zeitgeschichte, und die kommen nun mal ins wachsfigurenkabinett...

    wenn dich die nachricht nicht interessiert - warum hast du sie denn dann gelesen... ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#3 tuxAnonym