Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?6949

Virginia Beach (queer.de) - Zwei Konkurrenten im Porno-Geschäft sollen den Cobra-Film-Produzenten Bryan Charles Kocis ermordet haben. Die Staatsanwaltschaft von Virginia Beach erhob Anklage gegen den 25-jährigen Harlow Cuadra und seinen 33-jährigen Lebenspartner Joseph Kerekes. Als Grund für den Mord gaben die Behörden an, dass die beiden Porno-Produzenten und -Darsteller Kocis als einen Rivalen im lukrativen Markt für schwule Pornografie gesehen hätten. Außerdem wollten sie einen Exklusivdarsteller von Cobra Video verpflichten.

- w - Video (51s) - Feiere Pride mit Levi's®

Kocis wurde vor knapp vier Monaten völlig verkohlt in seinem Haus im Bundesstaat Pennsylvania aufgefunden. Er konnte nur noch anhand seiner Zähne identifiziert werden. Zuvor war der 43-Jährige mit 28 Messerstichen getötet worden. Kocis war in der Porno-Szene umstritten, weil er zahlreiche Bareback-Videos produziert hatte und dabei mehrmals minderjährige Darsteller in seinen Filmen eingesetzt haben soll.

Die Ermittler kamen offenbar auf die Spur von Cuadra und Kerekes, als sie aus der verbrannten Festplatte des Opfers Daten rekonstruieren konnten. Demnach sollte sich Kocis an dem Abend des Mordes mit einem neuen Model namens "Drake" treffen. Dieses Synomym verwendete Cuadra auch als Darsteller in Porno-Filmen.

Der Staat Pennsylvania bemüht sich nun um die Auslieferung der beiden Beschuldigten, die derzeit in Virginia im Gefängnis sitzen. Die Behörden dort behaupten, dass sie nach Verdachtsmomenten Telefongespräche zwischen den beiden Tatverdächtigen abgehört hätten. In einem Gespräch habe Cuadra zugegeben, beim Mord anwesend gewesen zu sein. Höchststrafe für Mord in Pennsylvania ist der Tod. (dk)



10 Kommentare

#1 tuxAnonym
#2 seb1983
  • 21.05.2007, 20:11h
  • @tux

    ???????

    Was sagt uns das jetzt?? Das Deutschland eh total zum kot*** ist wissen wir dank deiner postings ja.

    Und oh Wunder: Es gibt tatsächlich nicht aufgeklärte Verbrechen in Deutschland. huihuihui, das ist bestimmt die CDU und der Papst schuld....

    Nur jetzt hälst du einem die USA auf einmal als Vorbild vor, ich bin verwirrt.... die waren doch sonst immer die bösen???
  • Antworten » | Direktlink »
#3 antosAnonym
#4 saltgayAnonym
  • 21.05.2007, 22:16h
  • Rechtschreibung für Weinbergshuschen

    "Sie küssten und sie halsten sich..." (Grimms Märchen)

    "Du hältst...", kommt von "halten". Das obige Zitat bezeichnet ein anderes Verb.

    Ich halte dagegen nichts von solchen Ergüssen aus Trier und Umgebung, die mich immer wieder an meinen beruflichen Alltag erinnern. Pisa ist überall :-(((

    PS: "Frau Wirtin hatte auch einen Burschenschafter - der hatte ein Ekzem am After..."
  • Antworten » | Direktlink »
#5 skydiverProfil
  • 21.05.2007, 22:38hStuttgart
  • Ich bin mir sicher, das die Junxx im Knast ziemlich viel Spass haben werden :-))
  • Antworten » | Direktlink »
#6 seb1983
  • 22.05.2007, 10:02h
  • @saltgay

    Schande über mein Haupt.
    Aber wenns dich glücklich macht sponser ich noch ein "T" ;-))))
  • Antworten » | Direktlink »
#7 sajoAnonym
  • 23.05.2007, 11:52h
  • @saltgay

    Was soll das? Wenn man was in die Tasten haut, kann man sich doch mal vertippen, was bist Du denn so empfindlich? Mit dem unleserlichen Geschreibsel anderer ist der Kommentar von seb1983 doch nicht zu vergleichen, aber wolltest ihm wohl mal wieder eins überbraten!

    Rat an alle:

    die dummen Kommentare von tux einfach überlesen!
  • Antworten » | Direktlink »
#8 tuxAnonym
  • 23.05.2007, 16:58h
  • @Saltgay: Hm, das mit der Rechtschreibung ist so eine Sache...

    Die Problematik liegt ja auch des öfteren darin, das ich dann Links dazu setze und die entsprechenden Nörgler nicht einmal nachschauen, um was es da geht.

    In den oben verlinkten Fällen geht es um den Mord & den versuchten Mord an Schwulen.

    Nur, manche meinen eben, das ihnen ja nie irgendetwas passieren könnte. Naja, Studis eben..
  • Antworten » | Direktlink »
#9 josefAnonym
  • 25.05.2007, 22:59h
  • @tux ich habe die zwei links gelesen,ich glaube bei schwulen kümmert sich die polizei nicht grad gross darum.nach drei jahren wendet sie sich an die öffentichkeit.das müsste man sofort machen.
  • Antworten » | Direktlink »
#10 josefAnonym
  • 25.05.2007, 23:00h
  • @tux ich habe die zwei links gelesen,ich glaube bei schwulen kümmert sich die polizei nicht grad gross darum.nach drei jahren wendet sie sich an die öffentichkeit.das müsste man sofort machen.
  • Antworten » | Direktlink »