Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7012

Atlanta (queer.de) - Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines ist der offizielle Airline-Sponsor von sechs Gay-Pride-Veranstaltungen in den Vereinigten Staaten. Delta unterstützt am Firmensitz den "Atlanta Pride" vom 22. bis 24. Juni sowie die schwul-lesbischen Events in Boston, Cincinnati, New York City, Salt Lake City und San Francisco.

"Delta ist stolz darauf, sich für gesellschaftliche Veranstaltungen und Organisationen einzusetzen, die unsere Kunden und Mitarbeiter betreffen. Hierzu zählt auch die Gay Community", betont Kimberley Long-Urbanetz, Regional Manager Sales von Delta Air Lines. Beim Atlanta Pride werde Delta mit einem Paradewagen und einem Infostand dabei sein. Darüber hinaus wolle die Fluggesellschaft auf der Homepage eine besondere Seite für die Gay Community einrichten.

Ab Deutschland, Österreich und der Schweiz fliegt Delta Air Lines täglich nonstop von Frankfurt, München, Stuttgart, Düsseldorf und Zürich sowie seit dem 22. Mai fünfmal wöchentlich von Wien nach Atlanta. Zudem gibt es tägliche Flüge von Frankfurt und Berlin nach New York (JFK) und von Frankfurt nach Cincinnati. (w&p)