Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7119

Über 200 hocherotische Sichtweisen zum Thema männlicher Intimrasur in einem neuen Fotoband

Von Carsten Weidemann

Rasiert oder nicht rasiert, ist heutzutage keine Frage mehr! Bodyshaving wird bei Männern immer populärer - aktuelle Umfragen ergaben, dass bereits dreiviertel der Männer in Deutschland mehr als nur ihr Gesicht rasieren - dabei rangiert die Leistengegend mit 67 Prozent ganz vorn. Fotograf Jo Schwanewilms präsentiert seine ganz persönlichen Ansichten über den intim-gestylten Haarwuchs seiner Modelle in hocherotischen Fotografien von erfrischender Direktheit und verführt zum neugierigen Näherkommen.

Der starke Bildband "Shaved ! Der intimrasierte Mann" präsentiert über 200 hocherotische Sichtweisen zum Thema männlicher Intimrasur kombiniert mit experimentell-provokanter Lyrik junger Autoren - und dies auf eine Art und Weise, wie man es lange nicht mehr genießen durfte. Texte, die es mühelos schaffen, neben der Strahlkraft der Fotos nicht nur zu bestehen, sondern diese zum Teil gar in den Schatten zu stellen. Unbedingt empfehlenswert für alle, die einen gepflegt-gestutzten Mann lieben !

Nach seiner Friseurlehre in einem renommierten Friseurgeschäft in Marl arbeitete Jo Schwanewilms in verschiedenen Friseursalons in Deutschland und legte anschließend seine Meisterprüfung ab. An Europas größter Friseurfachschule HARDER bildete er in den nachfolgenden sieben Jahren Friseure in internationaler Mode und Trends aus. Zurzeit ist er Inhaber des Friseursalons N JOY HAIRCONCEPT in Böblingen.

Jo Schwanewilms: Shaved ! ... der intimrasierte Mann, edtion euQor, Großdruck, 212 Seiten, 24,90 €

25. Juni 2007



#1 markus müllerAnonym
  • 25.06.2007, 09:16h
  • Habe mir das Buch vor ein paar Tagen bestellt - einfach wahnsinn - dieser Männer - diese Frisuren - geil !
  • Antworten » | Direktlink »
#2 gerad a.Anonym
  • 26.06.2007, 10:51h
  • habe mir das e-book über ciando.com auf meinen pc geladen. wow..anregende körper und kerle. ich bin erstaunt über soviel krativität im intimbereich!!! und supergeile bilder. sehr empfehlenswert.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Michael StuttgarAnonym
  • 26.06.2009, 05:34h
  • Hallo,
    kurz und bündig, ich finde rasierte Männer zum Kotzen. Auf der Brust vielleicht, oder zumindest etwas getrimmt, aber im Genitalbereich, einfach abstossend.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 stromboliProfil