Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7127
  • 25. Juni 2007, noch kein Kommentar

Köln (queer.de) - Einen Spaß machte sich "Let’s Dance-Moderator" Hape Kerkeling bei seiner Show am vergangenen Sonnabend: Er trat als Horst Schlämmer auf und tanzte eine Runde mit Ute Lemper. Das berichtet die BILD-Zeitung. Die beiden probten 20 Minuten, anschließend meinte das Jury-Mitglied Lemper augenzwinkernd: "Er fasst beim Tanzen fest zu, besonders gerne auf meinen Po! Wenn man Schwierigkeiten mit schlechten Gerüchen hat, sollte man nicht mit ihm tanzen."

Nur noch drei Paare stehen jetzt im Finale der Promi-Tanzshow, die am kommenden Samstag ihren Abschluss hat. Ute Lemper wird dann aber nicht mehr in der Jury sitzen, stattdessen kommt ersatzweise Dieter Bohlen. Hape Kerkeling hat die Show auch körperlich gut getan. Insgesamt sechs Kilo habe der Entertainer, der immer mit Gewichtsproblemen zu kämpfen habe, durch die Tanzerei in den vergangenen Wochen abgenommen. (cw)