Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7341
  • 30. Juli 2007, noch kein Kommentar

Die neue Dicota-Webcam ist der perfekte visuelle Begleiter für unterwegs.

Von Carsten Weidemann

DICOTAs neue Webcam "Contact" ist die ideale Notebook-Kamera für alle User, die auch unterwegs stets mit ihrer Umwelt in Kontakt bleiben möchten. Sie eignet sich ideal zum Senden von Videos und Fotos an Freunde, Verwandte und Geschäftspartner oder zur Live-Kommunikation über das Internet. Speziell für Notebooks entwickelt besticht diese Kamera durch ihre kompakte Größe – sie misst 13 x 46 x 60 mm und wiegt nur 50 Gramm. Durch den praktischen Clip ist sie außerdem schnell und einfach einsatzbereit.

Dank des hochwertigen VGA-Sensors mit bis zu 640 x 480 Pixel liefert Contact gestochen scharfe Bilder und ist zudem mit allen aktuellen Video-Chat Clients kompatibel. Einen perfekten Überblick garantiert die flexible Achse der Kamera, die um 360 Grad schwenkbar ist. Zusätzlich lässt sich Contact auch nach oben und unten justieren, so dass selbst "blinde" Punkte in der Umgebung vom Objektiv der Kamera gesichtet werden können.

Dank einer variablen Clip-Befestigung lässt sich Contact auf allen Notebook-Monitoren bequem anbringen. Die Handhabung der Kamera ist – bei Bedarf auch mit Unterstützung der beiliegenden Bedienungsanleitung – kinderleicht; die Funktionen des digitalen Zooms (Treiber-CD) unterstreichen den vielseitigen Einsatz von Contact. Das Gerät beziehungsweise die beigelegte Software arbeitet problemlos mit den Programmen Windows 98, ME, 2000, XP oder Vista. Seit Ende Juni 2007 ist die neue Notebook-Webcam Contact zu einem Preis von 22,90 Euro (unverb. Preisempfehlung) im Fachhandel erhältlich.

30. Juli 2007