Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7418
  • 13. August 2007, noch kein Kommentar

Die neue Gay Happening Special-Edition mit den schönsten Filmmelodien.

Von Carsten Weidemann

Die neue Special-Edition der Gay Happening Serie bietet diesmal die schönsten und bekanntesten Film-Melodien der letzten 30 Jahre bis heute. Die Songs, die in der Ursprungsform überwiegend Balladen waren und von so bekannten Komponisten wie Elton John, Diane Warren, James Horner, Giorgio Moroder oder den Bee Gees stammen, werden diesmal hier in Dance-Versionen geboten. Präsentiert von Künstlern wie Limahl, Berlin oder Harajuku. Ein tolles Album, das sicherlich manche Erinnerung an vergangene Kinobesuche wecken wird.

Auf der Tracklist stehen Songs wie "If I Could Read My Mind" (Studio 54), "What A Feeling" (Flashdance) oder "I Will Always Love You" (Bodyguard). Außerdem gibt es als Bonus für alle, die die CD in ihren PC einlegen das Video "Together In Electric Dreams".

13. August 2007