Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7447

Surftipp: fantasticsmag.com ist mit seinen atemberaubenden Fotostrecken das beste glossy magazine im Web.

Von Carsten Weidemann

Neben der E-Mail-Adresse gehört das öffentliche Fotoalbum bei Flickr, die Privatvideosammlung bei YouTube, die kunterbunte Linksammlung bei MySpace und die eigene Website oder das Weblog beinahe schon zum Standard eifriger Internet-Nutzer. Noch nie gab es so viele Möglichkeiten, sich im Netz darzustellen, auszudrücken und mit anderen Menschen auf der Welt auszutauschen. Wer nicht aufpasst, der verpasst den neuesten Trend, denn nach dem Weblog kommt nun das Web-Glog. Eine neue Wortschöpfung, die sagt: Hier kommt die Welt des Weblogs mit der des Hochglanzmagazins (im englischen das "Glossy-Magazine") zusammen. Und diese Veredelung kann sich sehen lassen. Zumindest auf der Seite fantasticsmag.com.

Künftig brauchen die Kaffeetisch-Magazine, wie sie auch nicht genannt werden, nicht mehr auf dem heimischen Tischchen einstauben, man kann sich im Internet die frischen Ausgaben anschauen, und darin blättern. Fantasticsmag setzt auf unglaublich schöne Männer, die in atemberaubenden Fotostrecken zu bewundern sind. Großformatig bauen sich die Bilder mit ein bisschen Begleittext auf dem Bildschirm auf, und das erstaunlich schnell. Das Auge wird zu allererst bedient. Danach gibt es ein Interview mit einem DJ, und erneut Bilder. Ein durchtrainierter Mann an einem Strand macht Saltos aus dem Stand heraus.

Das alles ist kurzweilig wie professionell präsentiert, und es kostest nichts. Einfach fantastisch!

19. August 2007