Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?755

München Der britische Popstar David Bowie ist nicht bisexuell. Entgegen früheren Darstellungen hat er sich in den 70er Jahren nicht zu Männern hingezogen gefühlt, sagte der 57-jährige Popstar in einem Interview der Männerzeitschrift "FHM": "Zu der Zeit war ich bisexuell, oder zumindest habe ich geglaubt, ich sei es. Vielleicht war ich ja eher versuchssexuell." Das Tabu habe ihn gereizt, erklärte der Brite, dem unter anderem eine Beziehung mit Mick Jagger nachgesagt wird. "Aber nachdem klar war, dass ich heterosexuell bin, war es nur noch ein Experiment, das ich machte." Bowie ist seit 1992 in zweiter Ehe mit dem früheren Model Imam verheiratet und hat mit ihr eine dreijährige Tochter. Aus erster Ehe mit Angela Barnett (1970 bis 1980) hat er einen Sohn. (pm/nb)