Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7565
  • 07. September 2007, noch kein Kommentar

Berlin (queer.de) - Vom 7. bis zum 10. Oktober 2007 findet in Berlin die erste Europäische Konferenz zu schwul-lesbischem Reisen statt. Eingeladen dazu hat die European Gay & Lesbian Travel Alliance (EGLTA).

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an bereits auf dem Gay-Reisemarkt etablierte Unternehmen als auch an Organisationen, die in diesem Bereich Fuß fassen wollen. Das Programm beinhaltet Vorträge über Erfolge, die Tourismusprofis auf dem schwul-lesbischen Markt bisher gelungen sind. Darüber hinaus sollen Marketing- und PR-Strategien für das Erreichen der Zielgruppe erörtert werden. Höhepunkt ist laut der Veranstalter "die Präsentation der größten Marktforschungsstudie zum schwul-lesbischen Reiseverhalten im deutschsprachigen Raum".

Die Konferenz, die zum größten Teil in englischer Sprache durchgeführt wird, wird durch Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) und die Europäische Kommission unterstützt. Für Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden einige Workshops auch in Deutsch angeboten. Eine Online-Anmeldung ist bis zum 1. Oktober 2007 möglich. (pm)