Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7586

Krefeld (queer.de) - Die niederrheinische Stadt Krefeld hat ein eigenes Parfüm entwickeln lassen, das nach Auffassung der Kommune "den Geist der Stadt wiederspiegelt". Die neue Konkurrenz zu Davidoff und Co.vermeldete die Tageszeitung Express.

Die ehemalige Seidenweberstadt habe sich bei der Entwicklung des Duftwassers inspirieren lassen von den Grünflächen der Stadt sowie den Stoffen Samt und Seide. Sowohl für Herren wie für Damen gibt es einen eigenen Duft. Der Herrenduft "Homme" riecht wegen der Inhaltsstoffe Patchouli, Eichenmoos und Safran angeblich "klassisch männlich". (cw)



#1 wolfAnonym
  • 11.09.2007, 17:56h
  • dann muss ja in krefeld ne menge los sein. vor allem mit der männlichen duftnote " homme ", patchouli war früher der erkennungsduft für die bordsteinschwalben in berlin.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 lieblingsuliProfil
  • 12.09.2007, 17:17hStuttgart
  • das ist ja mal ein echt "schwules" Thema........

    kein Sommer und trotzdem Sommerlöcher ohne Ende.....
  • Antworten » | Direktlink »