Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7674
  • 27. September 2007, noch kein Kommentar

Kopenhagen (queer.de) - Zum dritten Mal ernennt sich die dänische Hauptstadt Ende des Jahres zur "schwul-lesbischen Tanzhochburg Europas". 150 homosexuelle Tanzpaare treten am 30. und 31. Dezember in Kopenhagen zu den "Nordic Open 2007" an. Höhepunkt ist ein Ball in der Silvesternacht.

Im vergangenen Jahr zog das Mega-Turnier 1.500 Zuschauer an. Die Männer- und Frauenpaare, in der Fachsprache "Equality-Tänzer" genannt, werden in Latein- und Standardtänzen um Medaillen streiten. Und zwar "auf internationalem Niveau", wie der Veranstalter ankündigte.

Teilnehmer werden nicht nur aus Dänemark, sondern unter anderem auch aus Deutschland, Schweden, Großbritannien, Ungarn sowie den Niederlanden erwartet. (pm)