Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7679
  • 28. September 2007, noch kein Kommentar

Körpersprache-Expertin Monika Matschnig klärt in einem Buch über verräterische Gesten und wirkungsvolle Signale auf.

Von Carsten Weidemann

Eine kleine Handbewegung oder ein kurzes Augenzwinkern – Signale, die meist gar nicht bewusst wahrgenommen, geschweige denn interpretiert werden. Die Folge: Die elementarste menschliche Sprache, die des Körpers, wird in der Regel überhört. Auf der anderen Seite können einen der abgespreizte Finger oder ein Collier-Griff vor fremden Menschen ganz schnell outen.

Abhilfe verspricht nun der neue Ratgeber von Dipl.-Psychologin Monika Matschnig. Denn: Die Körpersprache anderer entschlüsseln und gleichzeitig die eigene Mimik, Gestik etc. gezielt einsetzen zu können, kann im täglichen Leben von entscheidendem Vorteil sein. Nicht nur bei fremden Personen wie im Berufsalltag oder bei neuen privaten Bekanntschaften - auch bei vertrauten Personen wie dem eigenen Partner kann die Körpersprache die wahren Gedanken oder Gefühle des anderen verraten. Wer also fließend Körpersprache spricht und vor allem jede Vokabel versteht, hat einen entscheidenden Vorsprung: Er kann einschätzen, ob jemand ehrlich ist, wie er zu einem bestimmten Sachverhalt steht und was er für ein Typ ist.

Dass sich Körpersprache erlernen lässt wie jede andere Fremdsprache auch, beweist Monika Matschnig in ihrem neuen Buch. Übersichtlich und verständlich präsentiert sie darin die Welt der verräterischen Gesten und der wirkungsvollen Signale. Wie eine Art Wörterbuch für Körpersprache-Vokabeln bietet er neueste Band der GU-Ratgeber-Reihe zahlreiche Anregungen, den Körper als Lügendetektor zu verstehen und dadurch andere Personen zu entschlüsseln. Und das nicht nur als graue Theorie, sondern angewendet auf die vier Alltagssituationen "1. Eindruck", "Flirten", "Partnerschaft" und "Job". Da es aber nicht nur darum geht, Andere zu "durchschauen", sondern auch die eigene Körpersprache zu optimieren und gezielt zu nutzen, verrät das aktuellste Nachschlagewerk in Sachen "bodytalk" zahlreiche Tipps und Tricks für ein effizienteres Auftreten.

Monika Matschnig: Körpersprache. Verräterische Gesten und wirkungsvolle Signale, Verlag Gräfe & Unzer, 192 Seiten, 16,90 €

28. September 2007