Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7691

Gemünd (queer.de) – Zu Ostern 2008 bietet das Reisebüro am Hellkamp in Hamburg wieder ein schwules Wanderwochenende in der Eifel an. Vorgesehen sind pro Tag zwischen vier und fünf Stunden reine Wanderzeit.

"Die weiten Wälder des Naturparks Nordeifel bieten zahllose Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen in bergiger Landschaft. Unter Leitung unseres erfahrenen Wanderführers machen wir verschiedene Touren rund um Gemünd, die Rur-Stauseen und im Naturschutzgebiet des Hohen Venn, einem reizvollen Hochmoor", kündigte Günther Neumann vom Reisebüro an. Während abends im Hotel ein Vier-Gänge-Menü wartet, besteht die Verpflegung unterwegs aus selbst zusammengestellten Lunchpaketen. Im Hotel stehen zur Entspannung auch eine Sauna mit Whirlpool-Wanne sowie ein Kaminzimmer zur Verfügung.

Das Wanderwochenende kostet inklusive Vollpension 198 Euro pro Person im Doppelzimmer. Weitere Infos und Anmeldung beim Reisebüro am Hellkamp unter Tel. (040) 4019 6186 oder auf der untenstehenden Homepage unter "Gruppenreisen". (cw)



#1 seb1983
  • 01.10.2007, 14:22h
  • Ich empfehle mal sich bei Interesse an sowas lieber an eine lokale Touristinformation zu wenden, da gibts dann vielleicht kein Kaminzimmer und es kebt auch kein Homoaufkleber drauf aber dafür bekommt man n vernünftigen Preis. Es geht hier um die Eifel, da kann man für 200 Euro locker ne ganze Woche überbrücken.

    Wünsche fröhliche Homoabzocke
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Axel81Anonym