Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7704

Der Queer.de-.Tipp: Divx Stage6 bietet keine Längenbegrenzung und viele Gay-Schnäppchen

Von Carsten Weidemann

Bislang gilt ja YouTube als die Videobörse Nummer 1, doch das Portal hat so seine Nachteile. Zum einen das eingesetzte Format, mit dem die Filme abgespielt werden. Flash verbraucht zwar wenig Ressourcen, und startet auf Anhieb ohne lange Ladezeiten, doch die Bildqualität ist sehr bescheiden. Wer schon mal aus Lust und Laune einen ganzen Abend auf die kleinen pixeligen Streifen gestarrt hat, der weiß, wie anstrengend das sein kann. Zum anderen hat YouTube die Länge der Videos auf zehn Minuten begrenzt. Wer seine selbstgedreht halbstündige Doku hochladen will, muss stückeln. Der Grund für diese Häppchentaktik: Die Betreiber wollen es den Uploadern von TV-Serien und Spielfilmen möglichst schwer machen. Klar, die Filmindustrie achtet sehr auf ihr Copyright und drohte YouTube mit Millionenklagen für Urheberrechtsverstöße.

Bei "Divx Stage6" wird man scheinbar noch verschont von diesen Querelen. Dieses junge Videoportal kennt keine Längenbegrenzung und bietet das Up- und Downloaden von Filmen im stark komprimierenden aber qualitativ wesentlich besseren Divx-Format an. Da macht das Ansehen auch in voller Bildschirmgröße Spaß. Und man findet dort Perlen, die man nirgends sonst bekommt.

Unter dem Stichwort Gay werden einige Kurzfilme von engagierten Filmemachern aufgelistet. Und es findet sich so mancher TV-Mitschnitt von Sendungen, die im deutschsprachigen Fernsehen überhaupt noch nicht zu sehen waren. So zum Beispiel die viel beachtete TV-Serie "Noah", die witzig und charmant aus dem Leben einer Clique schwarzer Schwuler erzählt. Die Filme sind entweder als Stream zu betrachten, oder man lädt sie sich für später auf die eigene Festplatte.

2. Oktober 2007



#1 gayAnonym
#2 Ingo178
  • 03.10.2007, 00:07h
  • es ist eine gute sache, die downloads brauchen aber eine lange zeit ehe man sie ansehen kann. da mein englisch nicht so gut ist habe ich noch ein problem mit der web-site. aber es wird
  • Antworten » | Direktlink »