Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7712

New York (queer.de) - Der erste offen schwule Asteroid zieht zwischen Jupiter und Saturn seinen Bahnen: Denn seit gestern ist der Himmelskörper 1994 GT9 nach dem schwulen "Star Trek"-Schauspieler George Takei benannt: "Er hatte sein Coming-out aus dem klaren, blauen Himmel", feixte der 70-Jährige, der als Hikaru Sulu die Sahneschnitte auf der alten Enterprise war.

Der Benennung ist dabei kein Publicity-Gag einer mysteriösen Website, sondern offiziell von der Internationalen Astronomischen Union abgesegnet. Himmelsforscher weltweit sprechen nun von "7307 Takei", wenn sie an das Stück Stein denken. Der Sulu-Darsteller befindet sich dabei in guter Gesellschaft: Bereits jetzt gibt es die Asteroiden 4659 Roddenberry (benannt nach "Star Trek"-Erfinder Gene Roddenberry) und 68410 Nichols (Namensgeberin ist Nichelle Nichols alias Leutnant Uhura).

Traditionell dürfen die Entdecker der Himmelskörper diese auch benennen. 7307 Takei wurde von zwei japanischen Astronomen zuerst gefunden, die damit den US-Schauspieler japanischer Abstammung ehren wollten.

Ob 7307 Takei einmal ein Erdaußenposten im Kampf gegen die Borg sein wird oder vielleicht doch als Gesteinswaffe der Frogs vom Raumschiff Orion zerstört werden muss, steht noch in den Sternen. (dk)



#1 SvenAnonym
  • 04.10.2007, 14:40h
  • Ausserdem gibt es bereits 26733 Nanavisitor nach Nana Visitor und 26734 Terryfarrell nach Terry Farrell (beide aus Star Trek: Deep Space Nine)
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Franky_EyesAnonym
  • 04.10.2007, 14:41h
  • das ist ja richtig zum schmunzeln, wusst ich ja noch garnicht trotz das ich Fan bin.
    Mal sehen wann man die Dinger mal besuchen kann! :-D
  • Antworten » | Direktlink »
#3 SvenAnonym
  • 04.10.2007, 18:58h
  • Naja das wird schwierig. Die sind ja im Normalfall nur mehrere Kilometer groß. Aber mit künstlicher Schwerkraft dürfte das ja auch kein Problem sein...
  • Antworten » | Direktlink »
#4 mvsAnonym
  • 07.10.2007, 02:06h
  • nach kate mulgrew wird dann wohl jener asteroid benannt, der als meteorit mit der erde auf kollisionskurs geht ...
  • Antworten » | Direktlink »