Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7713

Oklahoma-Stadt (queer.de) - Vier Jahre muss ein 60-jähriger Richter aus dem US-Bundesstaat Oklahoma hinter Gitter, weil er während eines Mordprozesses eine Penispumpe an seinem Organ eingesetzt hatte. Ein Berufungsgericht hat gestern das Urteil bestätigt.

Mehrere Zeugen hatten 2004 wiederholt gesehen, wie der "Law and Order"-Richter Donald Thompson mitten im Prozess seine Schamhaare rasiert, Gleitgel aufgetragen und danach mit dem Sex-Toy solange gespielt hatte, bis "es" regelrecht aus ihm hinaus spritzte (queer.de berichtete). Seine Richterkollegen verstanden keinen Spaß: Sie verurteilten ihn wegen "unsittlicher Entblößung", in Oklahoma ein schlimmes Verbrechen. Der oberste Ankläger des Bundesstaates persönlich vertrat die Staatsanwaltschaft.

Thompson war 23 Jahre lang Richter – und galt als harter Knochen. Einmal wollte er einen Mann lebenslang in Gefängnis bringen, weil er einen Polizisten angespuckt hatte. Davor war der Republikaner sechs Jahre lang Abgeordneter des Regionalparlamentes – und sprach sich in dieser Funktion wiederholt gegen Homo-Rechte aus. Er hielt Schwule nämlich für "unmoralisch". (dk)



#1 RabaukeAnonym
  • 04.10.2007, 14:50h
  • Das sind die "Feinen" Herren. Späte Reue, Depressionen.......Das kommt davon, wenn man sich Jahrzehnte lang als Homohasser aufführt und am Ende. Ich find keine Worte..........Seht Euch ihn an.....den ´.....ja was eigentlich?????
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Franky_EyesAnonym
  • 04.10.2007, 15:09h
  • Unmoralisch?
    was bitte?
    Diese worte kammen doch hoffentlich nie von ihm direkt sondern waren erfindungen seines Stabes, der hinter ihm stand!
    ansonsten plädiere ich für Lebenslang bei ihm!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 SvenAnonym
#4 ClaudiaAnonym
#5 stromboliProfil
  • 09.10.2007, 12:58hberlin
  • hallo , selten so gelacht , mein verregnet/trüber tag wurde durchzuckt von einem sonnenstrahl der heiterkeit ...
    danke herr richter !
  • Antworten » | Direktlink »