Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7766

Moers (queer.de) - Anfang Oktober ist das neue Reiseportal von ManTours online gegangen. Verantwortet wird das Angebot von der ManTours GmbH in Moers.

Im neuen Design werden zehn verschiedene Reiseangebote aus den Bereichen Gay-Gruppenreisen, Gay-Privatreisen und Gay-Kreuzfahrten vorgestellt. Das Portal richtet sich sowohl an Endkunden als auch an interessierte Reisebüros, die Mantours-Angebote vermitteln wollen. Bei einem Gewinnspiel kann eine schwule Segeltörn für zwei Personen auf der "Regina Maris" gewonnen werden.

Der frühere ManTours-Anbieter, die Kölner Top Trail Tourismus GmbH, hatte Anfang des Jahres Insolvenz anmelden müssen. Nach Angaben von Ex-Geschäftsführer Bernhard de Paz hatte ein Mitarbeiter hohe Summen an Geld unterschlagen. Reisende sollen jedoch nicht geschädigt worden sein, so de Paz. (cw)



#1 mariaAnonym
  • 03.01.2008, 12:21h
  • Es gibt auf jeden Fall eine Reisende , die geschädigt wurde: ich bekomme vom Reisebüro g-tours noch 693€. Ich hatte einen Flug storniert und das ist der Betrag, den die Airline zurückerstattet hat.
  • Antworten » | Direktlink »